Weihnachten in Finland  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net                 

Über den finnischen Weihnachtsbaum

Die Tradition des Weihnachtsbaumes kam relativ spät nach Finnland. überliefert ist, dass Baron Klinckowström 1829 die ersten aufstellte.

Als dann 1863 Lehrerstudenten in Jyväskylä eine Feier mit einem Weihnachtsbaum organisierten, der selbstgebastelten Schmuck trug, war sein Siegeszug nicht mehr aufzuhalten.

Heute gehört er zwie selbstverständlich zu Weihnachten in Suomi. Viele Gemeinden in Finnland stellen an zentraler Stelle im Ort einen Weihnachtsbaum auf. Ebenso ist er Teil der weihnachtlichen Dekoration in Läden, Betrieben, Schulen, gastronomischen Einrichtungen..

Der Weihnachtsbaum ist in Finnland meist eine Tanne. Aber auch Kiefer, Fichte oder Wacholder werden manchmal als Weihnachtsbaum genutzt. Manche stellen sich auch einen Plastebaum in Zimmer, den es inzwischen auch mit weissen Nadeln gibt.
Finnische Weihnachtsbäume sind in der Regel in heimischen Wäldern gewachsen oder aber aus Dänemark importiert worden.

 

 

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche