Weihnachten in Finland  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net                 

Finnland Superlative

 

Wunder der Natur in Finnland

| Finnische Superlative | Architektur | Brücken | Kirchen | Kunst und Kultur | Museen | Natur | Schifffahrt | Sonstige | Sport | Städte und Gemeinden | Strassen | Technik | Tourismus | Tunnel | Wirtschaft |

Wunder der finnischen Natur

Finnlands Natur ist einzigartig.

Wer einmal die Stille an einem einsamen See genossen und daraus neue Kraft geschöpft hat, wird immer dorthin zurückfinden.

Einen ganz besonderen Reiz machen die Wunder der finnischen Natur aus.

  • Der älteste Naturpark Finnlands ist der Kronenpark Imatra (1842 gegründet)
  • Die grösste in Finnland gefangene Brachse war 82 cm gross und 11,5 kg schwer
  • Die grösste Insel Finnlands ist Soisalo mit 1.635 km2
  • Die grösste Kalksteingrotte Finnlands gibt es in Lohja
  • Die grösste permanente Orchideenausstellung liegt am Orchideenufer in Uusikaupunki
  • Der grösste Heilpflanzen-und Kräuterpark Finnlands befindet sich in Jämsä bei Seija und Jorma Alhonniemi (300 verschiedene Pflanzen) Tel.: +358(0)1-762333
  • Der grösste Nationalpark Europas ist der Lemmenjoki-Park Inari
  • Die jüngste Höhle in Finnland ist die Retretti-Höhle bei Savonlinna
  • Der kleinste finnische Nationalpark ist Rokua mit 4 qkm
  • Der längste Felsentunnel der Welt ist der 120 km lange Wasserversorgungstunnel vom Päijänne-See nördlich von Lahti bis nach Helsinki
  • Die längste Roterlenallee in Finnland ist die Roterlenallee im Kirchdorf Hirvensalmi (bei Mikkeli)

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Angebot der Woche

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Angebot der Woche

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche