Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Ein Sechstel der finnischen Parlamentarier tritt nicht zur Parlamentswahl an

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2019: Februar, Januar |
| Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 11. Februar 2019 in Finland / Suomi

11. Februar 2019 in Finland

→ Am 14.4. ist Parlamentswahl in Finnland . Jeder 6. finnische Parlamentarier verlässt das Parlament freiwillig. So haben 33 (der 200) Parlamentarier bisher angegeben, nicht zur kommenden Parlamentswahl anzutreten. Bei einigen steht die Entscheidung noch aus. So bei Anne Berner und Timo Soini. (uusimaa.fi)
Die 33 Parlamentarier hatten die Stimmen von 200.000 Wählern erhalten, deren Stimmen nun herrenlos sind. Das könne zu Überraschungen führen.

→ Laut einem Bericht von Iltalehti nutzt ein Viertel der finnischen Parlamentarier die für sie kostenfreie Matkakortti für den öffentlichen Nahverkehr in Helsinki, Espoo, Kauniainen, Vantaa, Kerava, Sipoo, Kirkkonummi, Siuntio und Tuusula nicht, sondern priorisiert Taxifahrten. (iltalehti.fi)

→ Der Verfassungsausschuss des Parlamentes will versuchen, heute seine Stellungsnahme zur Gesundheits-, Sozial- und Provinzreform (sote) fertigzubekommen. (sss.fi)
Die Stellungnahme wird dann an den Ausschuss für Soziales und Gesundheit weitergeleitet. Kann das Parlament noch in dieser Legislaturperiode über das Gesetz abstimmen? Experten und Politiker sind sich da uneinig. Das Sote-Projekt gilt als Hauptprojekt der Sipilä-Regierung.

→ Eine aktuelle Umfrage von EK (Verband der finnischen Industrie) ergab, dass mehr als zwei Drittel der Finnen nicht wollen, dass ihre Löhne ohne ihre Zustimmung von ihren Kollegen eingesehen werden können. (yle.fi)
Das Projekt Lohntransparenz des Sozial-und Gesundheitsministeiums versucht derzeit zu klären, wie Rechtsvorschriften das geschlechtsspezifische Lohngefälle in Finnland beeinflussen. Die Gewerkschaft SAK spricht sich für Lohntransparenz aus und will ein entsprechendes Gesetz in der nächsten Wahlperiode erreichen.

→ Die Arbeit in der Pflegebranche ist für junge Leute in Finnland wenig attraktiv. Obwohl sich die Zahl der Ausbildungsplätze in dem Bereich in weniger als 10 Jahren verdoppelt hat, entscheiden sich immer weniger junge Leute dafür. (verkkouutiset.fi)
Nach aktuellen Schätzungen benötigt die finnische Pflegebranche 3.000 bis 4.000 neue ausgebildete Pfleger. Experten sind sich einig, die Attraktivität der Branche muss verbessert werden u.a. durch höhere Löhne.

→ Mehr als jeder 10. Befragte gab in einer Umfrage an, am Arbeitsplatz sexuell belästigt worden zu sein. 18 Prozent der Frauen, 7 Prozent der Männer. (verkkouutiset.fi)
54 Prozent derer, die Belästigung erfahren haben, haben das nicht gemeldet. 24 Prozent hätten nicht gewusst, an wen sie die Vorfälle melden sollen.

→ Lauri Sipponen, Geschäftsführer von Lidl Suomi erinnerte im Markkinaraati-Programm von MTV3 daran, dass sie Steuerbelastung des finnischen Lebensmittelkorbes bei über 40 Prozent liege. (kauppalehti.fi)
So gehöre die Mehrwertsteuer auf Lebensmittel in Finnland zu den höchsten in Europa. Im Durchschnitt von 15 EU-Ländern liegt sie bei 5 Prozent. In Finnland hingegen bei 14 Prozent.

→ Der Kokoomus Parlamentarier Timo Heinonen fordert, dass die Helsinkier Regelungen zur Verkippung von Schnee in die Ostsee geändert werden. (verkkouutiset.fi)
Laut einer vom finnischen Umweltinstitut in Auftrag gegebenen Studie enthalte der Schnee zahlreiche Reste von Asphalt, Strassenmarkierungen, Farbe, Reifenstaub und auch Plastik und Zigarettenkippen. Der schlechte Zustand der Ostsee sollte auch im Winter nicht vergessen werden.

→ Die finnische Forstverwaltung hat einen Ideenwettbewerb ausgeschrieben, der nach Möglichkeiten sucht, die Rentierhaltung im Norden Finnlands, speziell die Funktionsweise der Eingangstore der Gehege zu verbessern. (maaseuduntulevaisuus.fi)
Ausgelobt sind Preise von 1.500, 2.500 und 6.000 Euro. Zum Ideenwettbewerb finden im Februar mehrere Informationsveranstaltungen an verschiedenen Orten statt.

→ Vom 15.2.- 31.3. ist in Berlin in der Schwartschen Villa eine ganz besondere Ausstellung zu sehen: Elsa Salonen: Stories Told by Stones. Aus einer derart poetischen Sicht haben Sie die Natur noch nicht gesehen und erlebt. (finnland-institut.de)

→ Das finnische Meteorologische Institut hat eine eher ungewöhnliche Wetterwarnung herausgegeben - eine für Fussgänger: Nach dem lange kalten Wetter seien die Temperaturen nun in den Plusbereich gewandert. Aussergewöhnlich grosse Schneemassen schmelzen dadurch. Die Gehwege seien sehr rutschig, weil sich unter dem Eis Wasser angesammelt habe. (stara.fi)

Veranstaltungstipps für heute

  • Theaterführung, 14 Uhr Svenska Teatern
  • Harriet, 19 Uhr Ryhmäteatteri
  • Hilland Mondays, 20 Uhr Juttutupa (gratis)
  • Global Music Club: Marcelo 'Patalino' Rosa (Kap Verde) Tenho Restobar (gratis)

 

 

Finland-Nachrichten Februar 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28

 

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche