Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

2045 keine Benzin-und Dieselautos mehr auf Finnlands Strassen?

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2018: September, August, Juli, Juni, Mai, April, März, Februar, Januar |
| Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 14. September 2018 in Finland / Suomi

Mitte September in Helsinki

Finnland will bis 2045 kohlenstoffneutral sein. Wie kann das gelingen? Gegenwärtig verursacht der Verkehr ein Fünftel aller Emissionen. Der Strassenverkehr hat daran mit 93 Prozent den grössten Anteil. Eine Arbeitsgruppe des Ministeriums für Verkehr und Kommunikation untersucht derzeit mögliche Szenarien. (yle.fi)
Heute stellt sie einen Zwischenbericht vor. Ein mögliches Szenarium wäre der komplette Umstieg von Benzin-und Dieselfahrzeugen auf vor allem Elektroautos. Danach gäbe es 2045 auf finnischen Strassen bereits 2,6 Millionen Elektroautos und zudem 2.500 gasbetriebene. Anspruchsvoll, denn momentan sind in Finnland gerade mal 2.000 Elektroautos in Betrieb.

→ Finnlands Präsident Niinistö nimmt zur Zeit am Treffen der europäischen Präsidenten der Arraiolos-Gruppe in Lettland teil, das heute zu Ende geht. (president.fi)
Laut Präsident Niinistö hat sich die europäische Sicherheit sehr schnell gewandelt. Noch zu Beginn des Jahrtausends glaubten nur wenige an den Klimawandel und von Migration war kaum die Rede. ... Die Europäer hätten ihre eigenen Werte in die Welt eingebracht und diese gelte es nun auch zu schützen... Obwohl Finnland kein NATO-Mitglied ist, ist es für uns sehr wichtig, dass die NATO in den baltischen Ländern und in Polen präsent ist. Die Europäer müssen jedoch mehr Verantwortung für sich selbst übernehmen."

→ Vor 100 Jahren hat Dänemark Finnland diplomatisch anerkannt. Aus diesem Anlass besucht seit gestern Kronprinzessin Mary Finnland. Sie vertritt Kronprinz Frederik, der sich nach einer Operation erholt. (is.fi)
Ihr gestriges umfangreiches Programm endete mit einem festlichen Abendessen im Finlandia-talo. Heute reist sie nach Turku.

→ Das finnische Finanzministerium ist optimistisch und prognostiziert für 2019 eine Arbeitslosenquote von 6,9 Prozent in Finnland - noch im Sommer war man von 7,5 Prozent ausgegangen. (yle.fi)
Im Jahr 2020 soll demnach die Arbeitslosenquote in Finnland auf 6,6 Prozent fallen.

→ Der Gesamthandelsumsatz lag im Juli in Finnland 6,7 Prozent über dem des Vorjahres. Am stärksten wuchs der Grosshandel mit 9,2 Prozent. (stat.fi)
Der Autohandel wuchs um 6,3 Prozent, der Einzelhandel um 2,7 Prozent.

→ Immigranten in Finnland gründen immer häufiger ihr eigenes Unternehmen. Von 2006 und 2014 stieg die Zahl der ausländischen Unternehmer in Finnland um 92 Prozent. Vor allem wegen der schlechten Stellung von Immigranten auf dem Arbeitsmarkt. (yle.fi)
Die meisten ausländischen Unternehmensgründungen gibt es in den Bereichen Gaststätten und Dienstleistungen. Das Einkommensnivau ausländischer Unternehmer liegt in der Regel unter dem der einheimischen. Oft wegen der geringen Grösse der von Immigranten gegründeten Unternehmen.

→ Kaum zu glauben: Im so auf Gleichberechtigung stolzen Finnland gibt es den Helsinkier Börsenklub, in dem bislang Frauen nicht Mitglied werden können. (suomenkuvalehti.fi)
Das soll nun geändert werden. Aber nicht etwa um der Gleichberechtigung Genüge zu tun, sondern weil es an Nachwuchs für den Klub fehlt und seine Wirtschaftlichkeit in Schieflage zu geraten droht. Ob die Öffnung gelingt ist noch unklar. Bei einer Mitgliederbefragung waren nur 54 Prozent dafür und das würde für eine Änderung nicht reichen.
Übrigens: 27 Prozent der CEOs von börsennotierten Unternehmen in Finnland sind Frauen.

→ Laut neuesten Statistiken von Valvira sank der Alkoholverkauf in Finnland von Januar bis Juni um 0,7 Prozent. Die Befürchtungen vor Einführung des neuen Alkoholrechtes zu Jahresbeginn sind also nicht eingetroffen. (yle.fi)
Anfang des Jahres war der Alkoholverkauf stark gesunken, dann aber durch die andauernde Hitze wieder gestiegen.

→ Etwa 13.000 Finnen werden dieses Jahr an Krebs sterben. Mit 35.400 neuen Krankheitsfällen wird gerechnet. In den nächsten 12 Jahren wird die Zahl der Krebsfälle etwa um 30 Prozent zunehmen. (mtv.fi)
Die Überlebenschancen für Krebspatienten in Finnland haben sich deutlich verbessert. Frauen in Finnland erkranken vor allem an Brust-und Darmkrebs, Männer an Prostata und Lungenkrebs.
Es wird geschätzt, dass 40 bis 50 Prozent der Krebsfälle durch gesündere Lebensweise vermeidbar wären.

→ In Salo brennt seit heute früh eine Kerzenfabrik. Auf dem 9.000 m2 grossen Gelände befinden sich 200 Tonnen Paraffin. Anwohner wurden wegen der starken Rauchentwicklung evakuiert. (sss.fi)

→ Neben einem Besuch der Saunaanlage Löyly empfiehlt der Independent für einen Helsnki Trip sich im Allas Sea Pool zu verwöhnen, die 30 Architekturstils Helsinkis auf einer Segwaytour in 75 Minuten kennenzulernen, mit Inselhopping Suomenlinna, Lonna und Vallisaari. (independent.co.uk)
Übernachten könne man gut im Hotel F6 oder im Hostel Suomenlinna und einkehren in Fafa, Grön und Fat Lizard.

→ Das grösste Kreuzfahrtschiff, das Helsinki jemals besucht hat, war die MSC Meraviglia, die am 10. September in Jätkäsaari festgemacht hatte. Rantapallo stellt das 5. grösste Kreuzfahrtschiff der Welt vor. (rantapallo.fi)

→ Ein neues Wandbild dank UPEA Festival auch für das Polizeigebäude in Salo. (poliisi.fi)

→ Die Festung Suomenlinna feiert in diesem Jahr den 100. Jahrestag des Bestehens. Im Suomenlinna-Museum wird heute eine Ausstellung eröffnet, die Fotos aus 1918 und 2018 aufgenommen jeweils an der gleichen Stelle zeigt. Sie geht bis 30.4.2019. (iltalehti.fi)

→ Das am 30.8. neueröffnete Helsinkier Amos Rex Museum zählte in der Eröffnungswoche 10.000 Besucher. 88 Prozent der Befragten waren mit ihrem Museumsbesuch zufrieden. Fast die Hälfte nutzte zum Besuch die finnische Museumskarte. (ess.fi)

4 Veranstaltungstipps für heute

  • Kissojen Yö (Nacht der Katzen), 16-24 Uhr Tierpark Korkeasaari
  • Tapiola Sinfonietta: Beethoven I, 18.15 (Einführung) Espoon Kulttuurikeskus
  • Punky Reggae Party 29th Bday Bashment, 20 Uhr Ravintola Kaisaniemi
  • Perttu Häkkisen perheen tukikonsertti (Unterstützungskonzert für Familie des verstorbenen Musikers und Journalisten Perttu Häkkinen), 21 Uhr Hard Rock House Roihuvuori

 

 

Finland-Nachrichten September 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche