Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Arbeitsreiche letzte Sitzungsperiode des finnischen Parlamentes vor Parlamentswahl

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2018: September, August, Juli, Juni, Mai, April, März, Februar, Januar |
| Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 12. September 2018 in Finland / Suomi

Ein ganz normaler Herbsttag in Finnland

→ Vor dem finnischen Parlament liegt in dieser letzten Sitzungsperiode vor der Parlamentswahl im April 2019 ein gewaltiger Berg an Arbeit. Die Regierung will 217 neue Gesetzesvorschläge einbringen. In der Frühjahrssitzungssaison waren es 109. (demokraatti.fi)
Es ist das 3. Mal in den 2000er Jahren, dass das Parlament in einem Jahr mehr als 300 Gesetzesentwürfe zu behandeln hat. Den Rekord gab es mit 363 im Jahr 2014.
Schon vor der Herbstsitzungssaison gab es die Befürchtung, dass das Parlament vor den Wahlen aus Zeitgründen nicht alle Bürgerinitiativen behandeln kann, die mehr als 50.000 Unterzeichner erreicht haben.
Nach dem derzeitig geltenden Recht könnten sie nicht auf die neue Legislaturperiode übertragen werden.p>

→ Der Minister für Wohnen, Energie und Umwelt Kimmo Tiilikainen reist vom 12.-14.9. mit einer 11 köpfigen Team Finland Delegation nach China, besucht Peking und Nanjing, um die Exportbemühungen finnischer Unternehmen zu unterstützen. (valtioneuvosto.fi)

→ Das Porträt der ehmaligen finnischen Parlamentspräsidentin Maria Lohela wurde gestern vorgestellt. Es kostet das Parlament etwa 12.000 Euro. (iltalehti.fi)
Bisher mit 30.790 Euro am teuersten war das Porträt von Präsident Sauli Niinistö, der von 2007-2011 Parlamentspräsident war.

→ Der Chef der finnischen Friedenstruppen, Brigadegeneral Mauri Koskela, warnt davor, dass mit dem nächsten Flüchtlingsstrom mehr potentielle Gewalttäter, kampferfahrene Extremisten, die keine Skrupel kennen, ihre Ziele zu erreichen, kommen könnten. (verkkouutiset.fi)
Er spricht sich dafür aus, die Lösung der Probleme vor Ort anzugehen. Von dort liesse sich auch besser kontrollieren, wer den Flüchtlingsstatus erhält.

→ The Christian Science Monitor befasst sich mit einer Frage, die sich viele Finnland-Besucher stellen - mit der Bedeutung der Hakenkreuze in und für Finnland. (csmonitor.com)
Fest steht, das Finnland das Hakenkreuz weit vor den Nazis nutzte, dass es ein altes Runenzeichen ist, das viele Stickereien ziert, auch in Abwandlung die Amtskette des Präsidenten und Flugzeuge der finnischen Luftwaffe.

→ Kalle Könkkölä, Gründungsmitglied der finnischen Grünen und ehemaliger Grünen-Parlamentarier, der sich vor allem für die Rechte Behinderter stark gemacht hat, ist im Alter von 68 Jahren verstorben. (yle.fi)
Auch Finnlands Präsident Niinistö sprach sein Beileid aus und würdigte die Verdienste von Kökkölä. (@TPKanslia)

→ 40 Prozent der Finnen halten laut MTV-Umfrage die strittige Sozial-Gesundheits-und Provinzreform (Sote genannt) Reform für nicht notwendig und meinen, man sollte die Sache in kleinen Schritten anpacken. (mtv.fi)
Ein Viertel der Befragten ist der Auffassung, dass alle Parteien im Parlament die Reform gemeinsam vorbereiten sollten. Nur knapp ein Fünftel würde im Herbst für Sote stimmen. 8 Prozent sind dafür, dass sich die nächste finnische Regierung der Aufgabe annimmt, die Reform vorzubereiten.

→ Die Zukunftserwartungen von KMU in Finnland haben sich verschlechtert. Glaubten im Frühjahr 43 Prozent an eine positive Entwicklung, sind es jetzt nur noch 37 Prozent. 10 Prozent befürchten eine Verschlechterung der Entwicklung. (helsinginuutiset.fi)
Finnlands Wirtschaftsminister Mika Lintilä betrachtet es als positiv, dass weit mehr Unternehmen einen positiven Ausblick haben. Er äusserte sich jedoch besorgt über die rückläufige Zahl von Wachstumsunternehmen.

→ Google übernimmt die gesamte Produktion von 3 finnischen Windparks für das Rechenzentrum in Hamina. (hs.fi)
Laut Google ist das der 1. Erwerb von erneuerbarer Energie des Konzerns in Europa, der nicht staatlich gefördert ist.

→ Die Aktien von Amer Sports sind gestern um 14 Prozent gestiegen, nachdem das Unternehmen mitteilte, ein unverbindliches Übernahmeangebot einer chinesischen Investmentfirma und des dortigen Wettbewerbers Anta Sports Products Limited erhalten zu haben. Entscheidungen, ob das Angebot geprüft und verfolgt wird, seien nicht getroffen worden. (yle.fi)

→ Der Helsingin Sanomat stellt die 10 günstigsten Wohnungen in Helsinki vor, die derzeit im Angebot sind. Die günstigste ist eine 34 m2 grosse Einraumwohnung in Kontula für 94.000 Euro. (hs.fi)

→ Experten rechnen damit, dass die Preise für Speisekartoffeln im Winter steigen, weil aufgrund des langen, heissen Sommers die Kartoffelernte geringer und von schlechterer durchschnittlicher Qualität ist. (yle.fi)

→ Die 40 finnischen Nationalparks erfreuen sich wachsender Beliebtheit. 2017 zählten sie über 3 Millionen Besucher. Gleichzeitig seien etwa ein Drittel der Wanderwege in den Nationalparks in schlechtem oder mittelmässigem Zustand. Hier klafft derzeit eine Finanzlücke von ca. 44 Millionen Euro, die weiter steigt. (yle.fi)

→ Kanu-Freunde werde es begrüssen: Eine neue 160 km lange Kanuroute mit Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade führt von Kolari den Tornionjoki entlang über den Polarkreis. (yle.fi)

→ Die ersten Herbststürme erreichen Finnland. Vor Porvoo wurden heute Nacht 27 m/s gemessen. Heute tagsüber soll der Wind Spitzen von bis zu 20 m/s erreichen. (is.fi)

→ Noch bis zum 16.9. läuft die Helsinki Design Week (helsinkidesignweek.com). Zum ersten Mal gibt es eine eigene Designwoche für Kinder, zu deren Höhepunkten der Zauberwald (taikametsä ) von Leena Kisonen am 15. und 16.9. in der Kattilahalli in Suvilahti gehört. (helsinginuutiset.fi)

→ Finnische TV-Krimiserien auf internationalem Siegeszug: Sorjonen wurde in über 180 Länder verkauft. Karppi ist über Netflix in 200 Ländern zu sehen. (hs.fi)

→ Die Neuinterpretation von Maria Jotunis Komödie "Des Mannes Rippe" hatte gerade Premiere in Berlin. Das neueste Werk des finnischen Kunstprofessors & Regisseurs Mikko Roiha wird anschliessend mit etwa 100 Vorstellungen in Finnland touren. (@TanjaHuutonen)

4 Veranstaltungstipps für heute

  • Feminist Comedy Night with Jamie MacDonald, 18.30 Uhr Kulttuuritehdas Korjaamo
  • Dracula - Pahan synty ja tuho, 19 Uhr Savoy-teatteri
  • Elämä lapselle -konsertti (Wohltätigkeitskonzert), 19 Uhr Hartwall Arena
  • Ottilia, 20 Uhr On The Rocks

 

 

Finland-Nachrichten September 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche