Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Finnland: Wo der Präsident auf der Treppe sitzt

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2018: Oktober, September, August, Juli, Juni, Mai, April, März, Februar, Januar |
| Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 7. Oktober 2018 in Finland / Suomi

Bunte Blätter fallen in Helsinki

→ Das gibt es so wohl wirklich nur in Finnland, dass der Präsident bei einer Diskussion auf der Buchmesse in Turku mit anderen auf der Treppe sitzt, weil die Zuschauerplätze voll sind. Ein entsprechendes Foto machte gestern u.a. auf Twitter die Runde und wurde z.B. von @HolopainenMinna kommentiert.
Der finnische Präsident gab später auf Twitter selbst einen Kommentar zu dem Foto ab: "Se vaan on niin, että portailla oli hyvät tilat istua. Muut pääsevät helposti ohi ja itse vikkelään pois, jos sellainen tunne tulee. Nyt ei tullut."
"Es ist so, dass Treppen ein guter Platz zum Sitzen sind. Andere kommen leicht vorbei und man selbst kann gehen, wenn einem so ist..... "

→ Finnlands Aussenminister Soini wurde wegen einer hochgradigen Infektion ins Krankenhaus eingeliefert. (valtioneuvosto.fi)
Sein vom 7. bis 9.10. geplanter Islandbesuch wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

→ Der Status der Ålandinseln als entmilitarisiertes Gebiet wurde durch den Vertrag mit Russland 1940 besiegelt und durch den Friedensvertrag von Paris 1947 eneuert. (is.fi)
Das derzeitige Entmilitarisierungsabkommen mit der Sowjetunion trat am 17. April 1948 in Kraft. Es ist weiter in Kraft. Im Rahmen des Abkommens überwacht das russische Konsulat in Maarianhamina die Entmilitarisierung von Åland. Durch den Zerfall der Sowjetion hätte das Abkommen demontiert werden können. Mit der Frage, warum das glücklicherweise nicht passiert ist, befasst sich der Ilta-Sanomat.

→ Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte untersucht die Entscheidung der finnischen Einwanderungsbehörde, einen Iraker zurückzuschicken, der angegeben hatte, dass sein Leben im Irak bedroht ist. (iltalehti.fi)
Der Betroffene hatte im Irak als leitender Mitarbeiter in einem Ministerium gearbeitet. Nach Meinung der finnischen Einwanderungsbehörde bestehe die Bedrohung nicht weiter, da der Mann künftig wahrscheinlich nicht mehr als Beamter arbeiten wird. In Finnland liegt der Fall noch vor dem Obersten Verwaltungsgericht.

→ Die Zahl russischer Immobilienkäufe in Finnland ist in den letzten Jahren stark zurückgegangen. 2008 kauften Russen in Finnland 900 Immobilien, im vorigen Jahr waren es 130. (mtv.fi)
Insgesamt ist der ausländische Grundbesitz in Finnland gering. In den letzten 30 Jahren wurden 13.000 Immobiliengeschäfte mit Ausländern in Finnland abgewickelt. Das sind 0,5 Prozent aller Immobilenverkäufe.
Gegenwärtig machen ausländische Käufer jährlich etwa 1,2 Prozent aus. Mit 300 Käufen waren im Vorjahr Esten am stärksten daarn beteiligt.

→ Die Umweltverträglichkeitsprüfung für den durch UPM geplanten Bau von Finnlands grösstem Bioraffinerie Werk in Kotka ist abgeschlossen. (yle.fi)
Der Studie zufolge würden die grössten negativen Auswirkungen durch den zunehmenden Verkehr und Landschaftsveränderungen verursacht. Andererseits würden die Treibhausgasemissionen erheblich sinken.

→ Doppelte Chance für Schnäppchenjäger in Finnland: Heute ist der letzte Tag von 3+1 Päivää bei Sokos (sokos.fi), vom 10.-14.10.2018 sind dann Hullut Päivät bei Stockmann. (hullutpaivat.com)

→ Traditionell wird in Finnland im Vergleich zu Westeuropa wenig Kokain genutzt, aber die Verwendung ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Laut Abwasseruntersuchungen durch THL hat sich der Kokainkonsum im Ballungsgebiet der finnischen Hauptstadt und in angrenzenden Gebieten in den letzten Jahren vervielfacht und ist nun auf Rekordniveau. (hs.fi)
Nach Angaben der Polizei ist in letzter Zeit auch die Konzentration des beschlagnahmten Kokains gestiegen. In diesem Jahr liegt sie bei 55 Prozent, im vorigen Jahr waren es 51 Prozent und 2015 37 Prozent.

→ Fimea will im nächsten Jahr eine Studie starten, die untersucht, welche Wirkung Sex unter Männern auf die Blutspende hat. Derzeit darf in Finnland nur Blut gespendet werden, wenn der letzte Sex unter Männern mehr als 12 Monate her ist. (helsinginuutiset.fi)
Die letzte derartige Studie fand 2013 statt.

→ Die finnische Wettbewerbsbehörde hat nicht das Recht, zu untersuchen, ob der Verkauf von Billigbus-Anbieter Onnibus Nachteile für den Kunden bringt. (helsinginuutiset.fi)
Das liegt an den gesetzlich verankerten Umsatzgrenzen für Vorfälle, die kontrolliert werden dürfen. Die Behörde ist nur für Fälle zuständig, in denen der Gesamtumsatz der Parteien 350 Millionen Euro, davon von mindestens 2 Parteien in Finnland selbst 20 Millionen beträgt. Der Verkäufer ist ein britisches Unternehmen.

→ Wie die finnische Polizei heute früh meldete, brannten in Espoo Matinkylä und Tiistilä 5 Autos. Die Polizei ermittelt. (yle.fi)

→ Über 280.000 Finnen haben bereits an der Umfrage des Verkehrs-und Kommunikationsministeriums ob Finnland sich für die Winter-oder Sommerzeit entscheiden soll, teilgenommen. Noch bis 12.10. besteht die Möglichkeit, seine Meinung zu äussern. (kellojensiirto.otakantaa.fi)

→ Das Metallica Konzert in Hämeenlinna und die beiden Ed Sheeran Konzerte auf dem Flugplatz in Helsinki Malmi - alle 3 im Juli 2019 - sind die grössten Magneten des finnischen Konzertsommers 2019. (hs.fi)
Für das Metallica Konzert wurden bereits 50.000 Tickets verkauft

→ Das am Freitag und Samstag in Joensuu und Kuopio veranstaltete Festival Lehtiä Ilosaaressa zog insgesamt 5.200 Musikfreunde in seinen Bann. (karjalainen.fi)

→ Auf der Finnish Travel Gala wurden die Panda Lumi und Pyri aus dem Tierpark Ähtäri zum Newcomer des Jahres gewählt. Durch sie sei das Interesse der Tourismusbranche an Ähtäri und Umgebung, an neuen Sprachen und Kulturen gestärkt worden. (ts.fi)

4 Veranstaltungstipps für heute

  • Stadin Silakkamarkkinat (Heringsmarkt), 7-19 Uhr Kauppatori
  • Carl Knif Company: At Once, in Helsinki, 15 Uhr Kaapelitehdas
  • Fussball HJK - VPS, 17 Uhr Telia 5G-Areena
  • Vallilan Tango, 19 Uhr Juttutupa (gratis)

 

 

Finland-Nachrichten Oktober 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

 

→ Nur hier: Sonderangebote

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Sonderangebote

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche