Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Zahl der Hassverbrechen in Finnland hat zugenommen

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2019: April, März, Februar, Januar |
| Parlamentswahl 2019 | Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 27. November 2018 in Finland / Suomi

Der Advent naht - auch in Finnland

→ Im vergangenen Jahr gingen bei der finnischen Polizei 1.165 Anzeigen wegen mutmasslicher Hassverbrechen ein. Das waren 8 Prozent mehr als im Vorjahr, jedoch etwas weniger als 2015 als 32.000 Asylsuchende uns Land kamen. (yle.fi)
Bei den meisten diesbezüglich angezeigten Vorgängen in Finnland handelt es sich um Drohungen, Belästigungen und Übergriffe. 70 Prozent richten sich gegen die ethnische und nationale Identität der Opfer. In 75 Prozent wurden sie von gebürtigen Finnen begangen.
Im vorigen Jahr gab es eine Zunahme von Anzeigen, die sich gegen die Religion oder den Glauben der Opfer richteten. Sie machten insgesamt 20 Prozent aus.
Laut einer Studie des finnischen Justizministerium aus dem Jahr 2016 werden jedoch nur etwa 21 Prozent der Fälle überhaupt zur Anzeige gebracht.

→ Fast jedes 4. Hassverbrechen (23 Prozent) wird in Finnland in Helsinki angezeigt. Wenn es jedoch um diesbezügliche Anzeigen bezogen auf die Einwohnerzahl geht, liegen Lieksa, Parainen und Jämsä vorn. (is.fi)
In Lieksa kommen hochgerechnet auf 100.000 Einwohner 53 Anzeigen, in Helsinki 42.

→ Finnlands Präsident Niinistö erklärte gestern Mittag zur Zuspitzung der Krise zwischen Russland und der Ukraine, dass Russland im Einklang mit seinen Verpflichtungen den ukrainischen Schiffen freie Fahrt gewähren müsse. (presidentti.fi)
Das Eskalationsrisiko in der Region sei gross und es sei von höchster Bedeutung, dass die internationale Gemeinschaft unverzüglich auf die Ereignisse reagiert.

→ Der finnische Friedensnobelpreisträger Martti Ahtisaari (81) verzichtet auf seine aktive Mitgliedschaft in der von Nelson Mandela gegründeten Friedensorganisation The Elders, der er seit 2009 angehörte. (hs.fi)

→ Liike Nyt will, wie Gründer Hjallis Harkimo gestern erklärte, mit 150 Kandidaten bei der Parlamentswahl im April in Finnland antreten. Da Liike Nyt eine Bewegung und keine Partei ist, braucht jeder Kandidat die Unterstützung von 100 Wahlberechtigten. (yle.fi)

→ Heute beginnt STUDIA, Finnlands grösstes Studien-und Karriere-Event. Die Messe, die in Zusammenarbeit mit dem Verein der Abiturienten stattfindet und zum 26. Mal organisiert wird, findet heute und morgen im Helsinkier Messezentrum statt. (studia.messukeskus.com)

→ Die Stadt Helsinki, die Finnlands grösster Arbeitgeber ist und 38.000 Mitarbeiter beschäftigt, hat gestern beschlossen, den Rekrutierungsprozess ab Sommer 2019 anonym zu gestalten, um Benachteiligungen zu vermeiden. (iltalehti.fi)

→ Flexible Arbeitszeiten, bessere Möglichkeiten, Teilzeitarbeit und Betreuung der Kinder vereinbaren zu können sowie zusätzliches Kindergeld für Arme, das ist das, was sich die Finnen im aktuellen Familienbarometer wünschen. Zudem wollen sie frei - ohne Quoten und Zwänge - über den Familienurlaub entscheiden können. (hs.fi)

→ 80 Prozent der Finnen sehen es als positiv an, dass Finnland bis 2030 rauchfrei werden will. Auch über die Hälfte der Raucher unterstützt dieses Ziel. Es ist erreicht, wenn 2030 unter 5 Prozent der Bevölkerung Raucher sind. Das geht aus einer Kantar TNS Internetumfrage hervor. (demokraatti.fi)

→ Morgen werden die Literatur-Finlandia Preise vergeben. Die finnische Buchstiftung liess zum 3. Mal abstimmen, wem die Leser den Roman-Finlandia zukommen lassen würden: Katja Kettu für "Rose on poissa". (ess.fi)

→ Noch bis zum 30.11. kann jeder an den finnischen Meisterschaften im Pfefferkuchenbacken teilnehmen. Voraussetzung: er schickt ein Foto seines Backkunstwerkes an Myllyn Paras ein. Am 8.12. werden die Finalisten ausgewählt. Das Finale findet dann im Ideapark Lempäälä statt. (myllynparas.fi)
Früher, in den Anfangszeiten des Wettbewerbs, wurde das Finale im Helsinkier Einkaufszentrum Kamppi ausgetragen.

Weihnachtskalender sind kein Privileg von Kindern mehr. Spezielle für Erwachsene erfreuen sich in Finnland grosser Beliebheit. Und selbst welche zu einem Preis von 90 Euro sind ausverkauft. (helsinginuutiset.fi)

Veranstaltungstipps für heute

  • Kostenlos ins Museum: 17-20 Uhr Designmuseo
  • Meidän poikamme - Puolustusvoimat 100 -juhlakonsertti (Festkonzert 100 Jahre Finnische Armee), 19 Uhr Musiikkitalo
  • Matti Nykänen - hyppy sumuun, 19 Uhr Kulttuuritehdas Korjaamo
  • Charity Club: Fuckcancer, 19 Uhr On The Rocks

 

 

Finland-Nachrichten November 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche