Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Finnland beschenkte sich mit 8.000 ha neuen Naturschutzgebieten

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2019: April, März, Februar, Januar |
| Parlamentswahl 2019 | Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 31. Mai 2018 in Finland / Suomi

Ende Mai in Suomi

→ Eine der Kampagnen zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit Suomi100 ermutigte Grundstückseigentümer Finnland Land für neue Naturschutzgebiete zur Verfügung zu stellen. 3.064 ha kamen so zusammen. Zudem errichteten Gemeinden auf 1.980 ha ihrer Ländereien neue Schutzgebiete. (valtioneuvosto.fi)
Die Regierung hat versprochen, das für Naturschutzgebiete bereitgestellte Land zu verdoppeln. Und so hat sich Finnland zum 100. mit 8.000 ha neuen Naturschutzgebieten beschenkt.

→ Tänään on kansainvälinen tupakaton päivä! Heute ist Weltnichtrauchertag. (ykliitto.fi)
Finnland will bis 2030 die Zahl derer, die täglich rauchen auf unter 5 Prozent drücken. 2017 rauchten 13 Prozent der 20 bis 64 jährigen Finnen täglich.
Die Arbeitsgruppe des Sozial-und Gesundheitsministeriums sieht die Tabakpreise als Schlüsselfaktor bei der Verhinderung von Schäden durch Tabak und spricht sich für eine weitere Erhöhung der Tabaksteuer und auch des Abgabealters aus. (yle.fi)
Der Zeitplan Finnlands für eine rauchfreie Zukunft wird auf savutonsuomi.fi vorgestellt.

→ Der Verfassungsausschuss des Parlamentes setzt heute die Arbeit an der Stellungsnahme zur Sozial,- Gesundheits-und Provinzreform, die mit Spannung erwartet wird, fort. (ts.fi)
Ursprünglich war der Bericht letzten Freitag erwartet worden. Nun kann es sein, dass sich die Arbeiten daran auch über dieses Wochenende hinaus fortsetzen.

→ Die Venedig-Kommission des Europäischen Rates, die Staaten in Verfassungsfragen berät, empfiehlt, das Wahlen frühestens ein Jahr nach Inkrafttreten des entsprechenden Gesetzes stattfinden sollten. (aamulehti.fi)
Die Empfehlung sei jedoch nicht bindend. Die 1. Provinzwahlen in Finnland sollten ursprünglich gemeinsam mit der Präsidentenwahl zu Jahresbeginn abgehalten werden. Nun ist der neue Termin 28.10. nach Meinung fast aller auch nicht mehr haltbar. Noch steht immer nicht fest, wann das Parlament über die Gesetzesvorlage abstimmt.

→ Die gestrige Veranstaltung "Nachhaltige Entwicklung - Gegenwart und Zukunft" im Finland-talo, die die nachhaltige Entwicklung in Finnland beleuchtete, wurde von Premier Sipilä eröffnet. (valtioneuvosto.fi)
Die Veranstaltung startete die Europäische Woche für nachhaltige Entwicklung in Finnland.

→ Laut Forschungsinstitut der finnischen Wirtschaft ETLA ist Finnlands Industrie gut aufgestellt, wird 2018 um 4,3 Prozent und 2019 um 4,1 Prozent wachsen. (yle.fi)

→ Finnlands Lebensmittelexport ist dieses Jahr über das Niveau von 2013 hinausgewachsen. In 2014 hatte es erhebliche Einbrüche gegeben, weil durch die EU-Sanktionen der russische Markt weggebrochen war. Finnland exportiert vor allem Alkohol, Butter und Fisch. (yle.fi)

→ Eine Untersuchung der Universität Jyväskylä, die die Trefferquote von 10 Forschungseinrichtungen und Banken bei Prognosen für die wirtschaftliche Entwicklung 2017 verglich, hat die von OP Ryhmä als die besten ermittelt. (kdlehti.fi)

→ Der finnische Medien Konzern Kaleva zu dem u.a. Kaleva und Lapin Kansa gehören, will 1,5 Millionen einsparen und streicht nach Mitarbeitergesprächen 11 Arbeitsplätze. (demokraatti.fi)

→ Die Löhne stiegen in Finnland im 1. Quartal 2018 um 1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. (stat.fi)

→ Finnen trinken mehr und mehr abgefülltes Wasser. Dabei ist das finnische Leitungswasser das beste der Welt. (iltalehti.fi)
Studien zeigen, dass abgefülltes Wasser 100 Mal so viele Keime enthalten kann wie das Leitungswasser. HSY, der Umweltinformationbsdienst der Region Helsinki, fordert die Bürger auf, mehr Leitungswasser zu trinken.

→ Linda Line will Ende Juni den Verkehr zwischen Helsinki und Tallinn wieder aufnehmen. Die Muttergesellschaft von Linda Line war letzte Woche für bankrott erklärt worden. (yle.fi)
Diese oder nächste Woche soll ein neues Schiff, kein Katamar wie Linda Line von 1997 bis November 2 betrieben hatte, aber eins, das eine halbe Stunde schneller ist, 600 Passagiere und 100 Autos aufnehmen kann, gekauft werden.

→ Pekka Sauri, Helsinkis ehemaliger stellvertretender Bürgermeister, entdeckte auf der Vuosaari vorgelagerten Insel Pikku Niinisaari Ahornblätter, die an einer Fichte wachsen. (is.fi)

Biologe aus Turku findet natürliche Erklärung

→ Der seit über 30 Jahren von Helsingin Science Fiction Seura verliehene Tähtivaeltaja-Preis ging dieses Jahr erst zum 5. Mal an einen finnischen Autor, an Jani Saxell für seinen Roman "Tuomiopäivän karavaani". (kaleva.fi)

→ Tolle Sache: Favela Funk Finlandia, zu dem u.a. Paleface gehört, unterrichtete Jugendliche in den Elendsvierteln von Brasilien in Musik. Marcelo Italo und P.C. machen nun ihre eigene Musik und sind zum 1. Mal in Finnland. (hs.fi)

→ Beim Strassentheaterfestival Tete-a-tete in Rastatt tritt am 31.5. und 1.6. die im Jahr 2008 gegründete finnische Race Horse Company mit Motosikai auf. (finnland-institut.de)

→ 4 Veranstaltungstipps heute in Helsinki

  • Kostenlos ins Museum: 9-19 Uhr Tekniikan museo
  • Streetfood Thursday Live Linear John & Dj Lovroc, 17 Uhr Teurastamo
  • Helsingin Balalaikkaorkesteri, 19 Uhr Espan lava (gratis)
  • Astrid Swan, 20 Uhr Tavastia-klubi