Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

20 Prozent der finnischen Parlamentarier sieht Pelztierzucht als ethisch nachhaltig an

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2018: Juli, Juni, Mai, April, März, Februar, Januar |
| Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 5. März 2018 in Finland / Suomi

→ Während Norwegen bis 2025 die Pelztierzucht verbieten will, sind laut einer Lännen Media Umfrage 60 Prozent der finnischen Parlamentarier für die Fortsetzung der Pelztierzucht in Finnland. (kainuunsanomat.fi)
Nur 20 Prozent der Abgeordneten des finnischeen Parlaments betrachten die Pelztierzucht als ethisch nachhaltig. Von den weiblichen Abgeordneten ist die Hälfte für die Einstellung der Pelztierzucht, von den männlichen nur jeder 5. Für die Abschaffung sprechen sich insbesondere Abgeordnete von Grünen, Linken und SDP aus.

→ Finnlands Aussenminister Soini reist heute für 2 Tage in die Ukraine und trifft dort seinen Amtskollegen. Neben bilateralen Fragen geht es um die aktuelle Situation in der Ukraine, doe Umsetzung des Minsker Abkommens und die Beziehungen EU-Ukraine. (valtioneuvosto.fi)

→ Der Kommandeur der Streitkräfte Jarmo Lindberg eröffnete heute um 8.30 Uhr im Helsinkier Säätytalo den nationalen Landesverteidigungskurs. Verteidigungsminister Jussi Niinistö überbringt eine Grussadresse. (hs.fi)

→ Laut Kokoomus Parlamentarier Juhana Vartiainen gehört die Arbeitslosigkeit in Finnland zu den höchsten in der EU. Höher sei sie nur in Frankreich, Kroatien, Zypern, Italien, Spanien und Griechenland. (verkkouutiset.fi)
In Finnland sinke die Arbeitslosigkeit zwar schneller als anderswo, aber es bedürfe weiterer Reformen, um die Situation zu verbessern.

→ Die staatliche Schlichterin Minna Helle hat den Tarifparteien der privaten Sozialdienste einen Kompromissvorschlag unterbreitet. Sie haben bis heute 17 Uhr die Möglichkeit, ihn anzunehmen (demokraatti.fi)
Kommt es zu keiner Einigung werden am 7. und 8. März private Kindertagesstätten in Finnland bestreikt.

→ 2017 gaben 70 Prozent der Asylbewerber, die Widerspruch gegen ihre Asylentscheidung einlegten als Grund an, dass sie zum christlichen Glauben konvertiert sind. (verkkouutiset.fi)
Die Religion kann in Finnland ein Grund für die Gewährung von Asyl sein, wenn der Bewerber in seinem Heimatland deswegen Verfolgung ausgesetzt ist. Die meisten Konvertiten sind Iraker und Afghanen.

→ THL: Laut neuesten Statistiken ist die Impfabdeckung bei finnischen Kindern mit Masern-, Röteln- und Mumpsimpfung unter die kritische Schwelle von 95 Prozent auf 94 Prozent gefallen. (verkkouutiset.fi)
Das könne zu einer Masernepidemie in Finnland führen.

→ Die finnische Polizei befürchtet, dass die Zahl tätlicher Angriffe in Finnland durch das liberalere, neue Alkoholgesetz steigt. Seit 2012 ist die Zahl von Körperverletzungen in ganz Finnland gesunken. (is.fi)
Ilta-Sanomat veröffentlicht eine Karte, die veranschaulicht, wo sich in Finnland die meisten diesbezüglichen Straftaten ereignen.

→ Der Vermisste 18 jährige Helsinkier Rasmus, der zu einer Skitour aufgebrochen und nicht zurückgekehrt war, wurde tot im Meer nahe der Insel Melkki gefunden. (mtv.fi)

→ Bei vielen Finnen wurde der Fernsehbildschirm gestern auf plötzlich schwarz. Yle spricht angesichts des vorübergehenden Ausfalls der Kanäle von einem "mysteriösen Defekt", der derzeit untersucht werde. (m.iltalehti.fi)

→ Finnland schickt dieses Jahr mit Saara Aalto bei der Eurovision zum esrten Mal eine Künstlerin ins Rennen, die nicht vom nationalen Wettbewerb UMK ausgewählt, sondern bestimmt wurde. (ess.fi)
Wie das Prozedere des nationalen Wettbewerbs im nächsten Jahr ist, soll spätestens im Mai festgelegt werden, damit Verwirrung bei den Künstlern vermieden wird.

→ Finnische Forscher sind besorgt über Sdie martphone- und Internetsucht von jungen Finnen, die sich nicht so leicht diagnostizieren und behandeln lasse wie Drogensucht. (iltalehti.fi)
Es gehe weniger um die Geräte als um die Inhalte, die sie liefern. Betroffen seien Tausende Finnen.

→ Seit fast 30 Jahren gibt es an der Universität Tallinn das Hauptfach Finnische Sprache und Literatur. Ab Herbst kann Finnisch nur noch als Nebenfach belegt werden. (aamulehti.fi)
In den letzten 5 Jahren sei die Zahl der Studenten, die das Fach belegen, um 30 Prozent zurückgegangen und so auch die staatlichen Zuschüsse. Nach wie vor besteht in Estland ein Mangel an Finnisch Dolmetschern und Übersetzern.

→ Winterferien in dieser Woche haben die finnischen Schüler in Kuopio, Joensuu, Kajaani, Oulu und Rovaniemi. (oph.fi)

→ Eine wissenschaftliche Studie der Universität von Kalifornien zeigt, dass sich der Beginn des Frühlings in den nördlichsten Regionen der Welt im letzten Jahrzehnt um 16 Tage vorverleagert hat, während am Äquator nur um 4 Tage. (tekniikanmaailma.fi)

→ 4 Veranstaltungstipps heute in Helsinki

  • Stockmann Stockmann, 18 Uhr Svenska Teatern
  • Suomen hauskin mies, 19 Uhr Helsingin Kaupunginteatteri
  • Dances to a Beat (DTB) Tanzstunde, 19 Uhr Höyhentämö
  • Klasariklubi: Hyung-ki Joo , 20 Uhr G Livelab

 

 

Finland-Nachrichten März 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche