Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Finnland ist gerne ein neutraler Ort

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2018: September, August, Juli, Juni, Mai, April, März, Februar, Januar |
| Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 29. Juni 2018 in Finland / Suomi

Juni in Finnland

→ Seit gestern 15 Uhr steht es fest: Am 16. Juli treffen sich die Präsidenten der USA und Russlands Trump und Putin zu einem Gipfel in der finnischen Hauptstadt Helsinki. In seiner Erklärung zu diesem Treffen betonte Finnlands Präsident Sauli Niinistö, Finland habe konsequent den Dialog in internationalen Beziehungen gefördert. (presidentti.fi)
In Finnland haben sich in jüngster Vergangenheit die stellvertretenden Aussenminister und die Chefs der Verteidigungskräfte von USA und Russland getroffen. Das Präsidententreffen bringe den Dialog auf die höchste Ebene. Schon geringste Fortschritte bei der Entspannung seien im Interesse aller.

→ In der gestrigen Pressekonferenz wies Präsident Niinistö auf die entsprechende Frage eines Journalisten darauf hin, dass Finnland einen guten Ruf als Organisator solcher Treffen geniesse. Suomi seie nicht Brückenbauer zwischen Ost und West, aber gern "neutraler Ort", an dem solche Treffen möglich sind. (is.fi)

→ Die Studie 'Global Burden of Disease' hat die Gesundheitssysteme in 188 Ländern verglichen und sieht das finnische als eins der besten der Welt an. (yle.fi)

→ In einer Analyse kommt Pirjo Auvinen auf Yle zum Schluss, dass nur ein Wunder die Sozial,-Gesundheits-und Provinzreform der Sipilä Regierung retten kann, weil ihre Umsetzung in die Praxis höchst unwahrscheinlich sei. (yle.fi)
Es sei unklar, ob das Paket im Herbst die Zustimmung im Parlament erhalte. In jedem Fall werden nächstes Jahr nach der Parlamentswahl die Karten neu gemischt.

→ Das finnische Ministerium für Arbeit und Wirtschaft legte gestern einen Gesetzesentwurf für das Aktivierungsmodell 2 vor. (verkkouutiset.fi)
Die Gewerkschaft STTK kritisiert diesen als schlecht und kompliziert gemacht. Zudem seien die Folgen daraus nur unzureichend untersucht worden.

→ Ende des 1. Quartals lag die Staatsverschuldung von Finnland bei 131,1 Mrd Euro und war damit 2,1 Mrd Euro niedriger als im Quartal zuvor. (stat.fi)

→ Die Zahl der Online-Steuererklärungen ist in Finnland in den letzten 10 Jahren stark gestiegen. 2007 gaben 145.000 Bürger ihre Steuererklärung online ab, in diesem Jahr 900.000. (m.kauppalehti.fi)
Über 80 Prozent der 25-40 Jährigen geben ihre Steuererklärung online ab.

→ Trafi hatte 2 Forschungsinstitute mit dem Vergleich der Kosten von Autos mit unterschiedlichen Antrieben beauftragt. (ts.fi)
Der Vergleich ergab, dass Elektroautos wegen der steuerlichen Behandlung und dem staatlichen Zuschuss von 2.000 Euro zum Kauf vorteilhaft ist. Hybride Fahrzeuge seien für Wenigfahrer (unter 15.000 km im Jahr) zu teuer.

→ Auch Lidl bietet ab Ende Juli in den Filialen in Ala-Tikkurila, Hämeenlinna, Lempäälä, Jyväskylä, Kuopio, Mikkeli und Kouvola während der Öffnungszeiten die Möglichkeit des Ladens von Elektroautos. (helsinginuutiset.fi)
Bei grossen Läden von Kesko und S-ryhmä in Finnland gibt es diese Möglichkeit bereits.

→ Plantvest Oy hat das von Carl Ludvig Engelentworfene Herrenhaus Sannäs in Porvoo, in dem u.a. Akseli Gallen-Kallela und Aino Ackte regelmässig zu Gast waren, von der Aalto Universität gekauft. (is.fi)
Der einzigartigen Geschichte des Gebäudes soll auch zukünftig Rechnung getragen werden.

→ Am Sonntag (1. Juli) tritt in Finnland ein neues Pauschalreise recht in Kraft, dass die Möglichkeiten zum Rücktritt und zur Forderung auf Schadenersatz bei Reisemängeln erweitert. (is.fi)

→ 47.300 bzw. 31 Prozent der Bewerber für einen Hochschul-Studienplatz im Frühjahr haben eine Zusage erhalten. Das ist etwa der gleiche Anteil wie im Vorjahr. 83 Prozent der Zugelassenen waren Erstbewerber. (demokraatti.fi)

→ 2022 sind Olympische Winterspiele in Peking. Gestern wurde zwischen dem Sportsinstitut in Vuokatti und dem chinesischen Sportministerium eine Vereinbarung zur Gründung einer chinesischen Wintersportakademie unterzeichnet. Bis zu 150 Chinesen werden in Finnland auf Olympia vorbereitet. (suomiurheilu.com)

→ Es ist Erdbeeren-Erntezeit in Finnland. Sich die Erdbeeren, beim Bauern auf dem Feld selbst zu pflücken und so ca. 2 Euro pro Kilo gegenüber dem Marktpreis zu sparen, liegt im Trend. (yle.fi)

→ Der Stadrat von Hamina bewilligte am Montag 580.0000 zusätzliche Euro für das Projekt 100 m hoher Fahnenmast und grösste Finnland-Flagge. Für das Projekt wurden im Vorfeld des 100. Jahrestages der Unabhängigkeit Finnlands 80.000 Euro aus 30 Ländern der Welt gespendet. (hs.fi)
Ursprünglich sollte der Mast mit der Fahne am 100. Geburtstag der finnischen Fahne am 28. Mai errichtet werden. Nun ist die für den Tag der finnischen Demokratie am 4. Dezember vorgesehen.

→ Heute beginnt in Helsinki das Metal Festival Tuska. (tuska.fi)

4 Veranstaltungstipps für heute

  • Kostenlos ins Museum: 16-19 Uhr HAM - Helsingin taidemuseo; 16-18 Uhr Kansallismuseo
  • Reino Nordin, 18.30 Uhr Allas Sea Pool
  • Linnea's Glitter Balls - Show & Bingo Night, 20 Uhr Dubrovnik Lounge & Lobby
  • Jere Sivonen Drag Show - Erilainen Nainen, 21 Uhr Ravintola Rymy-Eetu

 

 

Finland-Nachrichten Juni 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche