Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Nach Mittsommer beginnt die Urlaubszeit in Finnland

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2018: September, August, Juli, Juni, Mai, April, März, Februar, Januar |
| Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 25. Juni 2018 in Finland / Suomi

Urlaubszeit in Finland

→ Die Finnen feierten am Wochenende ihr Mittsommerfest Juhannus und für viele beginnt jetzt die Urlaubssaison.
34 Prozent der Berufstätigen in Finnland nimmt seinen Urlaub im Juli. (stat.fi)
Jedes Jahr gibt es vom gemeinhin fröhlichsten Fest der Finnen auch traurige Meldungen: Die Toten des Mittsommerwochenendes. Derzeit ist bekannt, dass dieses Jahr 2 Menschen ertranken. Bleibt es dabei, ist die Zahl niedriger als in den Vorjahren. 2017 waren es 6, 2012 10. (iltalehti.fi)

→ 16 Regierungsoberhäupter der EU suchten gestern auf einem informellen Arbeitstreffen in Brüssel nach Lösungen, die Migration zukünftig besser zu steuern. Auch Finnlands Premier Sipilä nahm am Treffen teil. (valtioneuvosto.fi)
Sipilä betonte: "Wir müssen uns bemühen, einen gemeinsamen Ansatz für die Steuerung der Migration zu finden. Der Ansatzpunktpunkt ist, das Leben benachteiligter Menschen zu erleichtern und damit die Notwendigkeit zu verringern, dass Menschen ihre Heimat verlassen müssen."
Seit 2 Jahren verhandeln die EU-Länder über eine gemeinsame europäische Lösung. Noch ist diese nicht in Sicht. Premier Sipilä unterstützt den Vorschlag von Bundeskanzlerin Merkel zu 2 oder 3 seitigen Abkommen. Sie seien der schnellste Weg, Fortschritte zu erreichen. (demokraatti.fi)

→ Finnland ist laut Eurostat das 8. teuerste Land in Europa. Die Finnen zahlen mehr für Alkohol- und Restaurantbesuche als andere Europäer, aber weniger für Strom und Kommunikationsdienste. (yle.fi)

→ 4 von 5 Finnen vertrauen ihren Mitmenschen. Das geht aus dem aktuellen Eurobarometer hervor. Finnland ist in dieser Position führend in ganz Europa. (yle.fi)

→ Zusammengerechnet haben die Finnen 86,8 Mrd Euro Hypothekenschulden. Ein Drittel der finnischen Haushalte hat Wohnungsdarlehen aufgenommen. Der Durchschnitt liegt bei 98.735 Euro. (aamulehti.fi)
Die Wachstumsrate der Hypothekenschulden hat sich deutlich verlangsamt. In diesem Jahrzehnt sind sie um weniger als 5 Prozent gestiegen, von 2002-2007 haben sich die Wohnungsbaukredite der Haushalte verdoppelt und die Verbindlichkeiten um durchschnittl 60 Prozent erhöht.

→ OP-Chefökonom Reijo Heiskanen rechnet damit, dass zu Jahresbeginn 2019 der 12 Monats Euribor in Erwartung künftiger EZB-Entscheidungen steigen wird. Er geht jedoch davon aus, dass er moderat bleibt. (is.fi)

→ RealityTV anderer Art: Zum 2. Mal filmte Hihna247 im Prisma Markt Helsinki Kaari am Juhannus-Vorabend (aatto) von 16 bis 4 Uhr die Einkäufer und übertrug live ins Netz. 500.000 Finnen sahen sich das an. (maaseuduntulevaisuus.fi)

→ Der Ilta-Sanomat veröffentlicht in der Juhannus-Zeit die meist gelesenen Nachrichtenmeldungen aus der jüngeren Vergangenheit erneut. So auch diese Liste der Wohngebiete mit der meisten Gewalt in Finnland, die ursprünglich im März 2018 erschienen war. (is.fi)

Die Stadtviertel mit den meisten Übergriffen in Finnland sind danach:

  • Helsinki Kluuvi
  • Helsinki Kamppi
  • Tampere Keskusta
  • Helsinki Kontula
  • Lahti Keski-Lahti

→ Eine Studie an der Åbo Akademi untersucht die Entwicklung von Hassverbrechen in Finnland. Nur ein kleiner Teil der diesbezüglichen Delikte wird zur Anzeige gebracht. Bis zu 80 Prozent werden nicht gemeldet. (verkkouutiset.fi)

→ Ab heute kommt es wegen Verbesserung der Gleisanlagen zu einigen Veränderungen und Störungen im Nahverkehrsnetz der finnischen Hauptstadt. Sie betreffen die Nahverkehrszüge I, P, K und N. Wer im Gebiet Helsinki unterwegs ist, sollte sich unbedingt, vorab informieren. (liikennevirasto.fi)

→ Ein Wasserrohrbruch zu Juhannus führte in Jyväskylä zu einigem Chaos. Bewohner mussten evakuiert werden, Autos schwammen im Wasser. (is.fi)

→ YIT testet in Vantaa Kivistö ab 29. Juni ein neues Angebot: Für eine monatliche Gebühr von 18,90 Euro können sich Einwohner des Gebietes Elektro-und Reinigungsgeräte aus Stützpunkten ausleihen und müssen sie sich nicht selbst anschaffen. (vantaansanomat.fi)

→ Regenbogenfarben ab heute in Helsinki. Die Helsinki Pride Woche bietet 80 Veranstaltungen an 50 verschiedenen Orten in der Stadt. Erwartet werden 70.000 Besucher. (helsinkipride.fi)

4 Veranstaltungstipps für heute

  • Taidehistorialliset kävelykierrokset (Kunsthistorischer Rundgang), 12 Uhr Helsingin Yliopiston päärakennus (gratis)
  • Loukko Pride Night of Performing Arts, 18 Uhr Oranssi
  • Fussball HJK - VPS, 18.30 Uhr Telia 5G-Areena
  • Livemusaa Wanhalla kauppakujalla, 21 Uhr Mummotunneli (gratis)

 

 

Finland-Nachrichten Juni 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche