Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Finnen wollen ganzes Land bewohnbar halten

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2019: April, März, Februar, Januar |
| Parlamentswahl 2019 | Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

Finnland-News vom 23. Juli 2018 auf Finn-Land.Net

Heisse Tage in Finnland

→ Die Finnen sind besorgt über die zunehmende regionale Ungleichheit im Land. In einer im Juni durchgeführten Taloustutkimus-Umfrage sind 4 von 5 Finnen der Meinung, dass der Staat in der Lage sein sollte, allgemeine Dienstleistungen in ganz Finnland anzubieten und somit das ganze Land bewohnbar zu halten. (yle.fi)
Die Bürger sind dafür, dass die finnische Regierung die seit Jahren anhaltende Urbanisierung abbremst und sich nicht vordergründig um die Entwicklung des Hauptstadtgebietes kümmert.

→ Finnland im Sommerloch. Die Kinder haben Schulferien. 34 Przoent der Berufstätigen nehmen im Juli Urlaub. Der Urlaub von Premier Sipilä geht noch bis 8.8. (valtioneuvosto.fi)
Das finnische Parlament kommt erst am 4.9. zur nächsten Sitzung zusammen. (eduskunta.fi)

→ Im Herbst kommt das Gesetzespaket zur Regelung von Grundstücks und Immobilienkäufen von Ausländern in Finnland in das Parlament. (suomenmaa.fi)
Zur Gewährleistung der nationalen Sicherheit werden dadurch im Einklang mit der Verfassung stehehnde, weitreichende Beschränkungen möglich.

→ Das Suomi-Haus in St. Petersburg wurde wegen mangelnder Kentnisse russischer Gesetze und Gepflogenheiten zu einem Millionengrab für finnische Steuergelder. (verkkouutiset.fi)
Das 2010 feierlich von den damaligen Premiers Putin und Vanhanen eröffnete Haus mit dem Institut für finnische Kultur und Wissenschaft ging 2017 offiziell Konkurs und hat mehr als 20 Millionen Euro Steuergelder verbrannt. Ob auch staatliche Subventionen rechtswidrig verwendet wurden, entscheidet ein Gericht im Herbst dieses Jahres.

→ 2016 gab es in Finnland 98.613 gemeldete Arbeitsunfälle. Die meisten mit 11.982 im Bausektor. Auch bei den insgesamt 20 Todesfällen ist der finnische Baubereich mit 5 am stärksten vertreten. (is.fi)

→ Die Tageszeitung Kaleva berichtet von Fällen, dass Bürger eine SMS von S-Pankki erhalten haben, dass ihre Karte geschlossen wurde und sie innerhalb einer Woche eine neue erhalten. (verkkouutiset.fi)
Laut S-Pankki sei das eine normale Vorsichtsmassnahme, die von einer 3. Seite wegen des Verdachts, dass Daten in verkehrter Hände geraten sind, ausgehe.

→ Ein Hotelaufenthalt in Finnland ist derzeit günstiger als normal. In Lappland kostet er zur Zeit bis zu 100 Euro weniger als im Winter. (is.fi)
Die günstigsten Übernachtungsangebote in Helsinki und Rovaniemi gibt es derzeit für 70 Euro.

→ Noch bis 28.7. sind die Arbeiten des japanischen Fotojournalisten Jun Itoi, der zum 4. Mai Finnland besucht und Licht in der Natur thematisiert in Kolin Ryynänen ausgestellt. Die ausgestellten Arbeiten entstanden während seines Aufenthaltes im Künstlerhaus Kemijärvi. (karjalainen.fi)

→ Es deutete sich gestern schon an, in Finnland ist die nächste Hitzewelle im Anmarsch. Temperaturen bis über 30 Grad sind auch in den nächsten 10 Tagen möglich. (iltalehti.fi)

→ Wenn es zu heiss wird, meiden die Finnen Vergnügungsparks. Diese klagen über 20 bis 30 Prozent Umsatzeinbussen bei Temperaturen ab 30 Grad. (kainuunsanomat.fi)

→ Die Waldbrände, die von russicher Seite nach Finnland übergeschwappt sind, sind gelöscht. Grösstenteils auch der ausgedehnte Waldbrand in Pyhäranta. (iltalehti.fi)
Die Nachsorgearbeiten sind in vollem Gange.

→ Anders als andere europäische Länder beteiligt sich Finnland nicht an der Bekämpfung von Waldbränden in Schweden. (yle.fi)
Laut finnischem Innenministerium werden die vorhandenen Ressourcen im eigenen Land gebraucht.

→ In Ruovesi konnte ein durch Blitzschlag entstandenes Feuer an einem Gebäude gelöscht werden, bevor der im Inneren befindliche 3.000 Liter öltank beschädigt wurde. Das Öl hatte zwischenzeitlich bereits eine Temperatur von 500 Grad Celsius erreicht. (aamulehti.fi)

→ Kein schönes Ende einer Jubiläumsgeburtstagsfeier in Hartola, die von einem schweren Gewitter begleitet wurde. 9 der 11 Autos mit denen die Gäste gekommen waren, sprangen nicht mehr an und mussten in die Werkstatt abgeschleppt werden. (ess.fi)

→ Durch schweres Unwetter kam es zu einem regelrechten Wassereinbruch in einem Hotel in Lappajärvi. Hotel-und Restaurantgäste mussten evakuiert werden. Es wurde zum Glück niemand verletzt. (iltalehti.fi)

→ Neil Hardwick, in Grossbritannien geborener, seit fast 50 Jahren in Finnland lebender, Theater-und Fernsehregisseur, der gestern 70 Jahre alt wurde, sieht Finnland an einem wichtigen Scheidepunkt der eigenen Geschichte. (apu.fi)
Die Forschungsergebnisse, dass Finnland das glücklichste Land der Welt ist, hält er für verrückt und schlägt vor, man solle Finnland mal Ende November besuchen ..

4 Veranstaltungstipps für heute

  • Sauvakävely - Nordic Walking, 9 Uhr Rastilan Kartano (gratis)
  • Tuomiokirkon lyhyt esittely englanniksi (Kurze englischsprachige Führung im Dom), 11 Uhr Helsingin Tuomiokirkko (gratis)
  • Kaupunkitanssit (Bugg tanzen), 17.30 Uhr Kanneltalo oder Sitratori (gratis)
  • A-lava: Poetry Night, 19 Uhr Annantalo (gratis)

 

 

Finland-Nachrichten Juli 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

 

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche