Weihnachten in Finland  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Finnland: Wahlkampfbudget der Präsidentenkandidaten 2 Mio Euro kleiner als 2012

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2018: Dezember, November, Oktober, September, August, Juli, Juni, Mai, April, März, Februar, Januar |
| Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 20. Januar 2018 in Finnland / Suomi

→ Seit 17.1.2018 laufen im In-und Ausland die Vorabstimmungen zur Präsidentenwahl in Finnland.
Die Vorabstimmungen im Ausland enden heute, die im Inland am Dienstag.
Die Stimmabgabe bei der Vorabstimmung zur Präsidentenwahl ist derzeit lebhafter als vor 6 Jahren. Die bisherige Wahlbeteiligung beträgt 18,1 Prozent. (19,9 Prozent der Frauen und 16,3 Prozent der Männer) Vor 6 Jahren lag sie nach dem 3.Tag bei 15,4 Prozent. (savonsanomat.fi)
Es haben schon über 100.000 Bürger mehr abgestimmt als vor 6 Jahren. Am stärksten ist die Wahlbeteiligung in Satakunta und Lappland. In Lestijärvi haben bereits 34,6 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben.

→ Die Präsidentenkandidaten mit den höchsten Wahlbudgets sind (lapinkansa.fi)

  1. Sauli Niinistö 1,5 Mio Euro
  2. Tuula Haatainen 636.500 Euro
  3. Matti Vanhanen 550.000 Euro
Von allen Präsidentenkandidaten zusammengenommen ist das Wahlbudget in diesem Jahr 2 Millionen Euro kleiner als bei der letzten Präsidentenwahl in Finnland 2012. (ts.fi)

→ Die finnische Regierung gibt eine Studie für 205.000 Euro in Auftrag, die untersuchen soll, ob Prozesskostenhilfe für Asylbewerber funktioniert und wie. (suomenkuvalehti.fi)

→ Finnen vertrauen ihnen Nahestehenden mehr als sich selbst. Das ergab eine Kantar TNS Umfrage. (kaleva.fi)
9 von 10 Finnen vertrauen ihren Angehörigen. Das Vertrauen wächst mit zunehmendem Alter und Wohlstand. 86 Prozent der Finnen vertrauen sich selbst. Das Selbstvertrauen ist also etwas niedriger als das Vertrauen in cahestehende Menschen.

→ Yle hat die Auswirkungen des Aktivierungsmodells untersucht. Es überlastet die untersuchten 15 Arbeitsverwaltungen in Finnland unterschiedlich stark, aber in grossem Umfang. Ein Beamter hat bis zu 1.000 Arbeitslose zu betreuen. (m.iltalehti.fi)

→ Die staatliche Vermittlerin Minna Helle hat den Arbeitsmarktparteien der mechanischen Forstindustrie einen Kompromissvorschlag unterbreitet, den sie bis heute 19 Uhr annehmen oder ablehnen können.(aamulehti.fi)
Kommt es zu keiner Einigung droht ab Montag 6 Uhr ein einwöchiger Ausstand.

→ Auf der gegenwärtig im Helsinkier Messezentrum stattfindenden Reisemessematka wurden die Besten der Branche ausgezeichnet. (rantapallo.fi)

  • Tourismus-Mitarbeiterin des Jahres 2017: Malli Saimi Hoyer vom Hotel Punkaharju
  • Inland-Reiseziel des Jahres: Inseln vor Helsinki
  • Ereignis des Jahres 2017: Filmfestival in Sodankylä

→ Die Zahl der Visumsanträge für Finnland aus Russland ist 2017 um 60 Prozent gestiegen. 2017 wurden 730.000 Visaantrge gestellt, 2016 465.000. (ksml.fi)
Am höchsten war die Zahl der Visumsanträge 2013, als 1,5 Millionen Anträge gestellt wurden.

→ Bei 326 Unfällen mit Personenschaden starben im Dezember in Finnland 12, 416 wurden verletzt. Das waren 3 Tote und 60 Verletzte weniger als im Vorjahr. (stat.fi)

→ 2017 wurden in Finnland 72.710 Autos verschrottet - täglich 200. Das waren 22 Prozent mehr als 2016. (helsinginuutiset.fi)
Die Lebensdauer von Autos in Finnland ist voriges Jahr auf durchschnittlich 20,7 Jahre gestiegen. 2016 lag sie bei 20,2 Jahren. In Europa liegt sie bei ca. 15 Jahren.

→ Die Beliebtheit der Museumskarte (museokortti) mit der man in über 250 Museen Finnlands kostenfreien Eintritt hat, ist weiter gewachsen. 2017 wurden 121.000 Stück verkauft, davon allein im Dezember 36.000 (savonsanomat.fi)
2016 wurde in Finnland mit 6,6 Millionen Museumsbesuchen ein neuer Rekord aufgestellt. Die genaue Zahl der Museumsbesuche 2017 steht erst im Februar fest, aber in mindestens 40 Museen gab es Besucherrekorde.

→ Turku wird vermutlich weltweit die 1. Stadt mit einem Elektro-Bibliotheksbus sein. Das 400.000 Euro teuere Fahrzeug wird von Jeti Industries geliefert und wurde in China massgeschneidert für Turku gefertigt. (ts.fi)
Es ersetzt einen der beiden zur Zeit in Gebrauch befindlichen Bibliotheksbusse dessen Nutzungsdauer abgelaufen ist.

→ 4 Veranstaltungstipps heute in Helsinki

  • Myrskyluodon Maija, 13 und 19 Uhr Helsingin Kaupunginteatteri (Stadttheater)
  • Jääpallo (Bandy) Finnische Liga HIFK-JPS, 15 Uhr Brahen kenttä
  • Pimeys, Antero Lindgren, 20 Uhr Kulttuuritehdas Korjaamo
  • Lauantaidisko (Samstagdisko), 23.30 Uhr Tavastia

 

 

Finland-Nachrichten Januar 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

 

 

 

→ Angebot der Woche

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Angebot der Woche

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche