Weihnachten in Finland  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Back to School in Finnland - die Sommerferien enden

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2018: Dezember, November, Oktober, September, August, Juli, Juni, Mai, April, März, Februar, Januar |
| Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 8. August 2018 in Finland / Suomi

Schulbeginn nach den Sommerferien in Finnland

→ Back to School! Für die ersten Schüler in Finnland beginnt heute die Schule wieder und zwar in Hämeenlinna, Pori und Rovaniemi. (oph.fi)
Für die meisten Schüler, so auch im Hauptstadtgebiet, beginnt die Schule morgen.
Die Sommerferien für alle Schüler in Finnland hatten am 2. Juni begonnen. Das neue Schuljahr endet am 1. Juni 2019.

→ 21,5 Prozent der finnischen Grundschüler werden mit dem Schulbus in die Schule gebracht. Bei 51 Prozent von ihnen dauert und die Hin-und Rückfahrt zur Schule 1-2,5 Stunden pro Tag. (karjalainen.fi)

Die längste Fahrtzeit haben Schüler in Nordkarelien. Dort benötigen 64 Prozent derer, die den Schultransport nutzen, 1-2,5 Stunden täglich. In Lappland sind es nur 29 Prozent.

→ Das finnische Finanzministerium setzt heute die Budgetgespräche für den Haushaltsplan 2019 fort. Heute wird es eine Pressekonferenz zum Haushaltsvorschlag geben, die auch online verfolgt werden kann. (valtioneuvosto.fi)

→ Die finnische Einwanderungsbehörde benötigt mehr Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber mit psychischen Problemen, die meist mehr eine Gefahr für sich als für andere darstellen. (yle.fi)
Seit Februar 2016 gibt es in Lahti eine Einrichtung mit 20 Plätzen, die immer voll sind. Finanzielle Mittel für weitere Plätze fehlen.

→ In den sozialen Medien wurde gestern eine Diskussion dadurch ausgelöst, dass Maaseudun Tulevaisuus (MT) meldete, dass die Höhe des gezahlten Wohngeldes 2017 in Finnland (erstmalig über 2 Mrd Euro) die Gesamthöhe der Agrarsubventionen überstieg. (helsinginuutiset.fi)
MT wies auch darauf hin, dass das meiste Wohngeld in der Metropolregion gezahlt werde, während in den finnischen Regionen weniger Wohngeld gezahlt wurde. Über den Sinn dieses Vergleiches wurde konträr diskutiert.

→ Die finnische Landwirtschaft ist in einer tiefen Krise. Die Rentabilität der Betriebe hat sich so verschlechtert, dass sie teilweise defizitär ist. (yle.fi)
Luke rechnet damit, dass bis 2020 etwa 1.100 Milchviehbetriebe in Finnland ihre Arbeit einstellen. Die Dürre dieses Jahr wird auch das Ende von zahlreichen Getreide-und Viehzuchtbetrieben beschleunigen.

→ Die Lebensmittelhandelskette S-ryhmä, die 2,37 Millionen Miteigentümer hat, investierte im 1. Halbjahr 2018 280 Millionen Euro und damit 30 Millionen mehr als im Vorjahr. Gelder flossen u.a. in die Verbesserung der Logistik und die Entwicklung einer MobilePay-Zahlungsanwendung, die den Kunden im Herbst zur Verfügung gestellt werden soll. (aamulehti.fi)

→ Im Einkaufszentrum Redi in Helsinki Kalasatama wird am 20.9. mit WeFood der 1. Supermarkt in Finnland, in dem nur Produkte und Lebensmittel verkauft werden, die normalerweise im Abfall landen würden, eröffnet. (apu.fi)
Das Konzept des Ladens stammt von DanChurchAid. Die Finanzierung erfolgt durch eine noch laufende Crowdfunding Kampagne.

→ Interessante Immobilien, die gerade in Finnland zum Verkauf stehen:
- 2.000 m2 grosse unterirdische Bunkeranlage in einem Felsen in Turku - Angebote ab 600.000 Euro bis 17. 8. (hs.fi)
- 6.500 m2 grosse, ehemalige Nervenheilanstalt mit Meerblick in Tammisaari - Angebote bis 28.9. möglich (helsinginuutiset.fi)

→ Im Juli wurden in Finnland 9.579 neue Pkw registriert. Das sind 8,2 Prozent mehr als im Vorjahr. 21,4 Prozent der neuregistrierten Autos waren Dieselfahrzeuge. (stat.fi)

→ In diesem Sommer gab es in Finnland bereits 55 Tage mit Temperaturen über 25 Grad (Helle). Ein Erreichen des Allzeitrekords von 65 Tagen im Jahr 2002 erscheint möglich, zumal morgen zumindest kurz in weiten Teilen des Landes Temperaturen biz zu 30 Grad zurückkehren. (mtv.fi)

→ Die finnische Filmregisseurin Virpi Suutari dreht derzeit einen Dokumentarfilm über Leben und Wirken von Aino und Alvar Aalto. (yle.fi)
Der Film soll Anfang 2020 fertiggestellt und im Fernsehen und Kino gezeigt werden.

→ Die bisherigen sommerlichen Musikfestivals in Finnland haben fast alle ihre Besucherziele erreicht. (hs.fi)
Qstock, Sideways und Tikkurila Festival erreichten Besucherrekorde. Ruisrock wiederholten die Rekordbesucherzahl des letzten Jahres, Provinssirock und Ilosaarirock schafften die 2. höchste Besucherzahl. Tuska kam Rekord aus dem Vorjahr näher.

4 Veranstaltungstipps für heute

  • Radio Helsinki Altaalla, 17 Uhr Allas Sea Pool (gratis)
  • Yhteislauluilta: Meiju Suvas (Mitsingeveranstaltung), 18 Uhr Linnanmäki (gratis)
  • Feminist Comedy Night with Jamie MacDonald, 18.30 Uhr Kulttuuritehdas Korjaamo
  • Nomadia - vaelluslaulu (Sommertheater), 19 Uhr Mustikkamaan kesäteatteri

 

 

Finland-Nachrichten August 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

 

 

 

→ Angebot der Woche

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Angebot der Woche

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche