Weihnachten in Finland  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Heisses Thema im Sommerloch: Finnland diskutiert über Zwangsabschiebung

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2018: Dezember, November, Oktober, September, August, Juli, Juni, Mai, April, März, Februar, Januar |
| Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 2. August 2018 in Finland / Suomi

Der finnische Sommer geht weiter

→ Der Protest der Grünen Aino Pennanen gegen eine Zwangsabschiebung und die damit im Zusammenhang stehenden Ermittlungen der Polizei haben in Finnland eine Diskussion über Zwangsabschiebung ausgelöst.
Der Grünen-Vorsitzende Touko Aalto fordert die vorübergehende Aussetzung aller Zwangsabschiebungen in Finnland bis sichergestellt sei, dass im Asylverfahren die Grund-und Menschenrechte der Asylbewerber geschützt sind. (hameensanomat.fi)
Besonders besorgt ist Aalto wegen der Sicherheitslage über finnische Zwangsabschiebungen nach Afghanistan und in bestimmte Teile des Iraks.
Laut der Vorsitzender der Linken Li Andersson können sich die Finnen nach der Kürzung der Prozesskostenhilfe für Asylbewerber nicht mehr auf die Rechtsstaatlichkeit von Asylentscheidungen und Rückführungen verlassen. (uusisuomi.fi)
Finnlands Innenminister Mykkänen hält die Forderung von Grünen-Vorsitzenden Aalto für unverhältnismässig. Ohne Abschiebung würde das gesamte Asylsystem seine Bedeutung verlieren. (yle.fi)

→ Ein Beitrag im Blog des Statistischen Amtes setzt sich mit den Diskussionen über die Zuverlässigkeit der finnischen Arbeitsmarktstatistik auseinander. (helsinginuutiset.fi)
Es sei nachvollziehbar, dass gerade jetzt, wo die Beschäftigungsquote 71,8 Prozent erreicht und damit nahe am Regierungsziel von 72 Prozent sei, Diskussionen einsetzen. Der Beitrag nimmt zu Kritikpunkten an der Statistik Stellung und widerlegt sie.

→ Juha scheint der vielversprechendste Vorname für einen finnischen CEO zu sein. 4,2 Prozent der 500 grössten finnischen Unternehmen werden von einem Juha geführt. (talouselama.fi)
Andere häufig vorkommende Vornamen an der Spitze der grössten Unternehmen sind Matti, Kari, Timo, Pekka und Jari.
Der Frauenanteil an den CEO der 500 grössten finnischen Unternehmen liegt bei nur 7,3 Prozent.

→ Die in Zahlungsproblemen steckende Jugendstiftung (Nuorisosäätiö) erklärte am Montag, dass sie 7 Wohnhäuser und Grundstüce verkaufen will, um Vermögen zu realisieren. (is.fi)
Die Polizei verdächtigt die ehemalige Führungsspitze der Stiftung der Bestechung und des Abschusses ungünstiger Verträge. Es geht um hohe Millionenbeträge.

→ Im schwierigen Gelände des finnischen Nationalparkes Kauhanevan-Pohjankankaan kansallispuisto brennen ca. 24 ha Wald. Die 50 Feuerwehrleute dort im Einsatz werden auch von Hubschraubern der Grenztruppen unterstützt. (ts.fi)

→ Die Preise für gebrauchte Einfamilienhäuser stiegen im 2. Quartal in Finnland um 1,8 Prozent im Vergleich zum vorherigen Quartal. Sie lagen 0,8 Prozent höher als vor einem Jahr. (stat.fi)
Während im Hauptstadtgebiet ein Preisanstieg von 2,7 Prozent zu verzeichnen war, gingen die Preise in Restfinnland um 0,9 Proent zurück.

→ Noch bis Sonntag geht die finnische Wohnungsmesse 2018 - dieses Mal in Pori. (asuntomessut.fi)

→ Nach Angaben des Meteorologischen Institutes war der Juli 2018 mit einer Durchschnittstemperatur von 19,6 Grad der heisseste jemals in Finnland. Der aus dem Jahr 1941 stammende alte Rekord wurd um 0,4 Grad überschritten. (savonsanomat.fi)
(Die Durchschnittstemperatur im Juli in Finnland lag von 1810-2010 bei 15,6 Grad) Trotz der ungewöhnlichen Hitze blieben einige Rekorde des heissen finnischen Sommers 2010 unberührt - so der der lokalen höchsten Durschnittstemperatur, die 2010 mit 23 Grad in Puumala erreicht wurde.

→ Wer sehnt sich in diesen heissen Tagen nicht nach einer kühlen Nacht? Aber wo ist es noch kühl? Zum Beispiel in Supermärkten. Der Inhaber des K-Supermarktes in Helsinki Pohjois-Haaga lädt seine Kunden ein, an diesem und nächsten Samstag eine kühle Nacht im Laden zu verbringen. Schlafsack oder Matratze mitbringen und vorher registrieren lassen! (talouselama.fi)

→ In Kajaani wurde der beliebte Strand Kesäniemi wegen Norovirenverdachtes geschlossen. 30 Bürger hatten sich wengen Symptomen in ärztliche Behandlung begeben. (is.fi)

→ In Lahti haben schwere Regenfälle gestern die Innenstadt unter #Wasser gesetzt. Bürger und Fahrzeugen mussten im wahrsten Sinne des Wortes baden gehen. Der Iltalehti zeigt Fotos von der Situation. (iltalehti.fi)

→ Die in Finnland beliebte Krimiserie Deadwind (Karppi) wird ab 23. August als 1. finnische Serie über Netflix in fast 200 Ländern zu sehen sein. (yle.fi)

→ Heute wird zum 17. Mal der mit 10.000 Euro dotierte Iskelmä-Finlandia (Schlager-Finlandia) vergeben. Im vorigen Jahr ging er an Markku Aro. (is.fi)
Den Preis haben schon so bekannte finnische Künstler wie Eino Grön, Marion Rung, Paula Koivuniemi, Kari Tapio und Katri Helena erhalten.

4 Veranstaltungstipps für heute

  • Radio Helsingin Kesämökki: DJ Veikko Grönroos, 16 Uhr Musiikkitalo (gratis)
  • In The Park: Pet Shop Boys, Hurts ja Faithless DJ-set, Darude, 16.30 Uhr Jäähalli
  • Kaija Koo, 18 Uhr Hernesaaren Ranta
  • Imarhan, Faarao Pirttikangas, 20 Uhr Tavastia-klubi

 

 

Finland-Nachrichten August 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

 

 

 

→ Angebot der Woche

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Angebot der Woche

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche