5.000 Seiten Finnland-Info   -  

Finnland Kurzmeldungen

 

Kurzmeldungen aus Finnland Mai 2009


   


Finland News nach Themenbereichen

| Finnland-News | Nachrichten-Archiv | Meist diskutierte Finnland-Artikel | Finnland-Kommentare | Finnland-Kurzmeldungen | Parlamentswahl 2011 | Finland-Presseschau | Klatsch aus Suomi |

| Arbeitsmarkt und Arbeitskampf | Armee und Landesverteidigung | Aussenpolitik | Bildung | Dies und Das | Energie | Gesundheit | Immobilien | Kirche | Klima | Kommunen | Kriminalität | Kunst | Kurioses | Land-und Forstwirtschaft | Management | Medien | Migration | Musik | Natur | Parlament | Politik | Preise | Promi | Proteste | Recht | Society | Soziales | Sport | Steuerrecht | Strassenverkehr | Tabak | Tourismus | Umwelt | Verbraucher | Verkehrsmittel | Waffen | Wahlen | Wirtschaft und Industrie | Weihnachten |


Kurzmeldungen in der Übersicht

31.05.2009

  • Seit heute gilt im Grossraum Helsinki der neue Sommer-Nahverkehrsfahrplan. Wegen des Naisten Kymppi gibt es heute zudem in Helsinki Verkehrseinschränkungen.
  • Bei den Vorabwahlen zum Europäischen Parlament, die am Mittwoch begannen, heute wegen des Feiertags pausieren und dann am Montag und Dienstag fortgesetzt werden, haben bisher 2 % mehr Wahlberechtigte teilgenommen, als vor 5 Jahren.
  • Die russische Journalistin Jelena Maglevanna hat politisches Asyl in Finnland beantragt, weil sie in ihrem Heimatland nach Berichten über Folter in Haftanstalten bedroht wurde.
  • Präsidentin Tarja Halonen hofft mit dem russischen Premier Wladimir Putin, der in der nächsten Woche nach Finnland kommt, über eine engere Zusammenarbeit der beiden Länder in Fragen Umweltschutz und Menschenrechte sprechen zu können, wie sie gestern YLE sagte.

30.05.2009

  • Heute ist in Finnland der letzte Schultag vor den grossen Sommerferien - Kevätjuhla
  • Auf Grund der anhaltend hohen Temperaturen und des trockenen Wetters ist es in vielen Teilen des Landes zu Waldbränden gekommen.

29.05.2009

  • Finnen kaufen Tabakwaren und Alkohol zunehmend im Ausland ein. So wuchs der private Import von Wein und Longdrink von Januar bis April laut Angaben von Gallup um 40 % gegenüber dem Vorjahr. Der private Tabakimport stieg im gleichen Zeitraum um 16 %. Meist wird in Estland oder auf den Schiffen von und dorthin eingekauft.
  • Im vorigen Jahr wurden weniger Kinder aus dem Ausland adoptiert als vorher. Während es im Jahr 2005 noch über 300 waren, waren es 2008 195. 170 in Finnland geborene Kinder, davon 60 über 20 Jährige, wurden 2008 adoptiert, wie YLE meldet.
  • Der Durchschnittsverdienst der Finnen liegt momentan bei 2.880 Euro. Das ist ein Gehaltsanstieg von 4,4 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Durchschnittsverdienst der Männer lag bei 3.210 Euro und der der Frauen bei 2.590 Euro, wie der Taloussanomat meldet. Boni wurden in den Berechnungen nicht berücksichtigt.

28.05.2009

  • Am gestrigen Mittwoch, dem 1. Tag mit der Möglichkeit seine Stimme für die EU-Wahl vorab zu geben, gingen 103.500 Bürger und damit 2,5 % der Wahlberechtigten in Finnland an die Wahlurnen.
  • Das Vertrauen der Verbraucher in Finnland verzeichnet im Mai einen deutlichen Aufwärtstrend, wie das Statistische Amt meldet. Nur ein Fünftel befürchte, dass sich die wirtschaftliche Situation weiter verschlechtere.

27.05.2009

  • UN-Generalsekretär Ban Ki Moon besucht vom 25.-27. Mai 2009 auf Einladung der finnischen Präsidentin Tarja Halonen Finnland. Zu einem Treffen der beiden Politiker kam es am 26. Mai im Präsidentenpalast in Helsinki.
  • Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin besucht am 3. Juni 2009 Finnland. Er wird sowohl mit seinem finnischen Amtskollegen Matti Vanhanen, als auch mit der finnischen Präsidentin Tarja Halonen zusammentreffen.
  • Von heute bis zum 2.6. (ausgenommen Pfingstsonntag) gibt es in Finnland die Möglichkeit seine Stimme im Voraus für die Europawahlen am 7. Juni abzugeben.
  • Die Wartezeiten zur Bearbeitung eines Asylantrages haben sich in Finnland im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt und liegen jetzt bei 200 Tagen, wie YLE meldet.
  • In Finnland gibt es den 3. bestätigten Fall von Schweinegrippe, wie finnische Medien melden.
  • Im vorigen Jahr haben 6.700 Ausländer (das waren 1.800 mehr als 2007) die finnischen Staatsbürgerschaft erhalten: 2.200 Russen, 600 Somailis, 400 Iraker, 800 Bürger anderer EU-Staaten.
  • Ein Freizeitfischer hat den finnischen Behörden gemeldet, dass sich ein Saimaa-Robbenjunges in seinem Netz verfangen hat und dort verendet ist. Von dieser vom Aussterben bedrohten Art gibt es in Finnland noch ca 260 Tiere.
  • Finnische Jugendliche ziehen im Durchschnitt im Alter von 21 Jahren und damit früher als ihre Altersgenossen in Europa zu Hause aus.
  • Blue 1 beurlaubt sein gesamtes Personal zeitlich gestaffelt für 2-4 Wochen.
  • Achtung! für zahlreiche Busse in Finnland gilt ab Sonntag Sommerfahrplan!

24.05.2009

  • Der finnische Minister für Aussenhandel und Entwicklung Paavo Väyrynen (Keskusta) kritisierte in TV1 die aussenpolitische Linie von Kokoomus. Sie weiche von dem ab, was man in Parlament und Regierung vereinbart habe und sei nicht gut für Finnland.
  • Eine Arbeitsgruppe des Bildungsministeriums befasst sich mit möglichen Sanktionen gegen Studenten bei Rechtsverstössen. So denkt man darüber nach, bei Notwendigkeit in Einzelfällen, dass Recht auf Studium dauerhaft oder befristet aufheben zu können.
  • Bei zahlreichen finnischen Banken gibt es am heutigen Sonntagvormittag Ausfälle wegen Karten-und Onlinewartung. Die Dauer des Ausfalls variiert von Bank zu Bank.

23.05.2009

  • Bei einem Zwischenfall in Kuopio erschoss ein Mann gestern auf dem Marktplatz eine Frau und verwundete zwei Männer. Der mutmassliche Täter wurde festgenommen.

22.05.2009

  • UN-Generalsekretär Ban Ki Moon besucht vom 25.-27. Mai 2009 Finnland.
  • Der finnische Ministerpräsident Matti Vanhanen warnte gestern gegenüber YLE vor wirtschaftlich schwierigem Herbst. Zwar habe sich der Abschwung verlangsamt und die Massnahmen zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen würden auch nach dem Sommer greifen, aber die Arbeitslosenquote werde dennoch steigen.
  • Tausende Menschen nahmen gestern an Himmelfahrt an einem Open-Air-Gottesdienst auf dem Helsinkier Senatsplatz anlässlich des 50. Jahrestages der lutherischen Diözese Helsinki teil.

20.05.2009

  • Die finnische Regierung will 61 Millionen Euro aus dem EU-Sozialfonds, die ursprünglich für andere Zwecke vorgesehen waren, für die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen einsetzen.
  • Eine Pflegerin wird verdächtigt, in den Jahren 2001-2009 4 ältere Menschen ermordert, bei 7 weiteren Mord versucht und Misshandlungen begangen zu haben. Die Polizei untersucht noch etwa 10 ähnliche Fälle. Die Beschuldigte bestreitet die Vorwürfe.

19.05.2009

  • Staatliche Einnahmen aus Verkehrsstrafen sind in Finnland in den letzten Jahren vor allem durch stärkere Kontrollen stark gestiegen, wie Kaleva meldet.

18.05.2009

  • Mitglieder der Gewerkschaft der Krankenschwestern wollen heute in Helsinki gegen die Kostenkürzungen im Personalbereich demonstrieren. Diese würden die Patientensicherheit gefährden.
  • Im Zusammenhang mit der in Moskau gewaltsam aufgelösten Protestaktion für die Rechte Homosexueller wurden auch drei Finnen vorübergehend festgenommen.
  • Eine von 10 der in Finnland lebenden Thailänderinnen haben weder festen Wohnsitz, noch Aufenthaltsgenehmigung, wie der Helsingin Sanomat gestern meldete.

17.05.2009

  • Heute ist in Finnland der Gedenktag für die Gefallenen. Ein Fahnentag.
  • für Waldo's People reichte es beim gestrigen Eurovisons-Finale in Moskau leider nur zum letzten Platz.

16.05.2009

  • Ausstand des Sicherheitspersonals führte gestern teilweise zu Chaos auf dem Flughafen Helsinki-Vantaa. 68 Flüge verspäteten sich. 210 Passagiere erreichten ihre Flüge nicht. Es gab bis zu 100 m lange Warteschlangen.
  • Beim Finale der Eurovision in Moskau tritt heute Waldo's People für Finnland an.

15.05.2009

  • Ausstand des Sicherheitspersonals auf dem Flughafen Helsinki-Vantaa dauert bis morgen früh an. Passagiere müssen mit Verspätungen rechnen.
  • Bei einem historischen Treffen von Mitgliedern der finnischen und der schwedischen Regierung sprach sich der finnische Ministerpräsident Matti Vanhanen gestern in Hämeenlinna für verstärkte Zusammenarbeit mit Schweden u.a. auf den Gebieten der Verteidigung und der Forstwirtschaft aus. Der Helsingin Sanomat nennt das Treffen, das zum 760. Geburtstag der Burg Häme stattfand, "Familientreffen".
  • 14.05.2009

    • Wie der Etelä Saimaa meldet wird es bald möglich sein, ohne Visum per Schiff nach Wiburg zu fahren.
    • Verfassungsausschuss des Parlaments fordert änderungen des von der Regierung eingereichten Gesetzentwurfes für das neue finnische Hochschulrecht.
    • Vor dem Sanomatgebäude in Helsinki protestierten gestern etwa 200 Journalisten, Autoren und andere Kreative für die Einhaltung des Copyright-Rechts. Sie wenden sich gegen die unbegrenzte Verwendung ihrer Arbeiten in allen Medien ohne gesonderte Vergütung.

    13.05.2009

    • Waldo's People für Finnland im Finale des Eurovision Song Contest in Moskau.
    • Der finnische Wissenschaftspreis, der alle zwei Jahre für herausragende, auch international beachtete, wissenschaftliche Leistungen verliehen wird, ging dieses Jahr an die Hirnforscherin Professorin Riitta Hari.
    • 26 % der Finnen für freiwilligen Wehrdienst (2007 waren es 20 %), wie eine aktuelle Umfrage des Helsingin Sanomats ergab.

    12.05.2009

    • Zwei Fälle von Schweinegrippe im finnischen Hauptstadtgebiet.
    • Die finnische Präsidentin Tarja Halonen reist vom 12.-14. Mai zum Staatsbesuch in die Ukraine.
    • Am 12.5.2009 findet das nächste Präsidentenforum zum Thema Grund-und Menschenrechte statt. Es wird im von 10 bis 14 Uhr und von 15.50 bis 17.00 Uhr auf YLE 1 übertragen.
    • Mit Startnummer 15 tritt heute beim Semifinale der Eurovision in Moskau Waldo's People für Finnland an.

    11.05.2009

    • Der finnische Aussenminister Alexander Stubb trifft heute seine Amtskollegin Clinton in Washington.
    • Scharfe Kritik des ehemaligen finnischen Aussenministers Erkki Tuomioja an Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi.
    • Teil des Opernfestivals in Savonlinna soll ab 2010 ein Internationaler Gesangswettbewerb sein, für den sich nur 20 Teilnehmer qualifizieren können.

    10.05.2009

    • Weniger Alkohol am Steuer. Die finnische Polizei schnappte im Januar 2009 10 % weniger Alkoholsünder als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
    • Am gestrigen Helsinki City Marathon nahmen über 10.000 Sportfreunde teil.

    09.05.2009

    • Aufgrund der veränderten Situation im Irak beginnt Finnland, irakische Asylsuchende nach Hause zu schicken.
    • Rezession trifft Lappland Tourismus. TUI stellt Ski-Flüge nach Lappland ein. Britischen Urlaubern ist Lappland zu teuer geworden.
    • Unternehmen in kleinen finnischen Gemeinden sind püktlichere Rechnungszahler als aus grossen Orten stammende wie YLE meldet.

    08.05.2009

    • Die finnische Regierung hat gestern zugesichert, mehr Geld in die Sicherung von Beschäftigung zu investieren.
    • Durch die Wirtschaftskrise offerieren viele Reiseveranstalter deutlich preislich reduzierte Angebote.

    07.05.2009

    • Der finnische Aussenminister Alexander Stubb trifft am Montag in Washington seine amerikanische Amtskollegin Hillary Clinton.
    • Verdacht auf Schweinegrippe bei Mann aus Ivalo. Ergebnis der Laborprüfung wird in der nächsten Woche erwartet.
    • Gestern war ein trauriger Tag für die finnische Eishockeynationalmannschaft. Sie verlor im Viertelfinale gegen die USA mit 2:3.

    06.05.2009

    • Wer in diesem Jahr einen Sommerjob in Finnland sucht, hat es schwer. Viele Plätze sind gestrichen worden. Die Regionalverwaltungen wollen ihr Angebot an Jobs nicht kürzen.

    05.05.2009

    • Der griechische Präsident Karolos Papoulias ist vom 4. bis 7. Mai zum offiziellen Staatsbesuch in Finnland.
    • Tunnel in Vuosaari heute wegen Havarieübung von 11-15 Uhr geschlossen.
    • Asylbewerber in Finnland erhalten eine monatliche Barzahlung von 300 Euro (in Deutschland erhalten sie monatliches Taschengeld von 40,90 Euro)
    • Sami Hyypiä wechselt mit einem Zweijahresvertrag nach Leverkusen.

    04.05.2009

    • 89 % der Finnen halten die Mitgliedschaft in Gewerkschaften für wichtig oder sehr wichtig, wie YLE auf Basis einer aktuellen Umfrage von SAK informierte.

    03.05.2009

    • 4 Finnen in Hongkong im Quarantäne-Hotel. Sie würden laut Angaben von YLE aber keine Symptome der Krankheit aufweisen.
    • Läden mit mehr als 400 m2 können ab heute bis Ende August wieder an Sonntagen öffnen.

    02.05.2009

    • Der finnische Ministerpräsident Matti Vanhanen besucht heute Qatar. Er wird auf einem Demokratieforum sprechen und die politische Führung des Landes treffen.
    • Wie MTV3 berichtete brachte Matti Vanhanen in seiner Vappu-Rede in Hyvinkää zum Ausdruck, dass er sich wünschen würde, dass seine Partei (Keskusta) zu den nächsten Präsidentschaftswahlen in Finnland einen weiblichen Kandidaten stellt.

    01.05.2009

    • Heute Maifeiern und traditionelle Picknicke im ganzen Land.
    • Bei einer gestrigen Demonstration in der Helsinkier Innenstadt, an der etwa 1.000 Menschen teilnahmen, kam es zu Ausschreitungen. 18, teilweise minderjährige, Teilnehmer wurden vorübergehend festgenommen.
    • Entwarnung in den beiden Schweinegrippeverdachtsfällen in Finnland. Beiden Patienten gehe es gut, sie wurden nach Hause entlassen, werden aber bis zur endgültigen Klärung in freiwilliger Quarantäne bleiben.