5.000 Seiten Finnland-Info   -  

Finnland Kurzmeldungen

 

Finnland Kurzmeldungen Juni 2009


   


Finland News nach Themenbereichen

| Finnland-News | Nachrichten-Archiv | Meist diskutierte Finnland-Artikel | Finnland-Kommentare | Finnland-Kurzmeldungen | Parlamentswahl 2011 | Finland-Presseschau | Klatsch aus Suomi |

| Arbeitsmarkt und Arbeitskampf | Armee und Landesverteidigung | Aussenpolitik | Bildung | Dies und Das | Energie | Gesundheit | Immobilien | Kirche | Klima | Kommunen | Kriminalität | Kunst | Kurioses | Land-und Forstwirtschaft | Management | Medien | Migration | Musik | Natur | Parlament | Politik | Preise | Promi | Proteste | Recht | Society | Soziales | Sport | Steuerrecht | Strassenverkehr | Tabak | Tourismus | Umwelt | Verbraucher | Verkehrsmittel | Waffen | Wahlen | Wirtschaft und Industrie | Weihnachten |


Kurzmeldungen im Überblick

30.06.2009

  • Die Beliebtheit der finnischen Präsidentin im Volk ist gesunken. Nur noch 23 % würden ihr die Note "sehr gut" geben. Im Dezember 2008 waren es noch 29 %. Aber dessen ungeachtet bewerten 81 % der Finnen die Arbeit von Tarja Halonen mit gut oder ganz schön gut.
  • Die russische Regierung hat die in einer monatlichen Auflage von 20.000 Stücke erscheinende unabhängige, kostenlos ausliegende, russischsprachige Zeitung in Finnland, Spektr, ausgezeichnet.

29.06.2009

  • 36 gesicherte Fälle von Schweinegrippe in Finnland und die erste Ansteckung innerhalb des Landes.
  • Der Finne Mikko Hirvonen hat bei der Rally von Polen gewonnen und damit die Führung in der Gesamtwertung übernommen.
  • Durch die hohen Temperaturen treten an vielen finnische Seen und Teilen der Ostsee Blaualgen auf.
  • Am heissesten war es am Sonntag in Jämsä mit 29,6 Grad. Laut YLE war die höchste Temperatur, die in Finnland jemals erreicht wurde, 35,9 Grad in Turku im Jahr 1914.

28.06.2009

  • Durch visafreie Kreuzfahrten nach Wiburg wird sich die Zahl der Touristen in die russische Nachbarstadt von Lappeenranta in diesem Sommer fast verdoppeln.
  • Die finnische Präsidentin Tarja Halonen hat gestern in Budapest zum 20. Jahrestag des Falls des eisernen Vorhangs im ungarischen Parlament gesprochen. Am Rande der Festlichkeiten traf sie zudem den ungarischen Präsidenten Lászlo Sólyom und eröffnete mit ihm gemeinsam die Ausstellung: "Wie sehen wir Finnland? Finnland aus der ungarischen Perspektive".

27.06.2009

  • Die finnischen Linken haben heute nach dem Debakel bei den Europawahlen den 32 jährigen Parlamentsabgeordneten Paavo Arhinmäki zum neuen Vorsitzenden gewählt.
  • Auch in Finnland tiefe Bestürzung unter Musikfreunden und Künstlern über den plötzlichen Tod von Michael Jackson.
  • Ein Höhepunkt des Wochenendes ist die 1. Midnight Ballon Rally in Jyväskylä vom 24.-28.06.2009 mit 20 Ballons aus 8 Ländern.
  • Second Hand Läden erfreuen sich in Finnland, wie YLE meldet, zunehmender Beliebtheit.

26.06.2009

  • Laut Eurostat ist Finnland das achtreichste EU-Land. Das Bruttoinlandsprodukt liege 16 % über dem EU-Durchschnitt.
  • Finnland hat ab heute neue Arbeitsministerin, Anni Sinnemäki.
  • Umfangreiche Aufträge für Nokia und TeleSonera aus China. Chinesische Wirtschaftsdeligation wird zudem im Juli Finnland besuchen.
  • Benzin und Dieselpreise in Finnland derzeit auf Jahreshöchststand.
  • Zukünftig Fingerabdruck in jedem neuen finnischen Pass.

25.06.2009

  • Professorin für Strafrecht an der Lappland Universität Terttu Utriainen bezeichnet gegenüber Aamulehti das Wahlfinanzierungschaos als Form von Korruption in Finnland.
  • OECD sieht wirtschaftliche Situation Finnlands optimistischer als Finanzminister Katainen. OECD geht von einem Rückgang des Bruttosozialprodukt in diesem Jahr um 4,7 % und einem Wachstum im nächsten Jahr von 0,8 % aus. Katainen hatte kürzlich für 2009 einen Rückgang von 6 % und für 2010 einen Anstieg von 0,3 % prognostiziert.
  • Bei Unibet.com kann man Wetten über den Rücktritt bzw. die Entlassung des finnischen Ministerpräsidenten Vanhanen vor dem 1. September 2009 abschliessen.

24.06.2009

  • Update Entwarnung: Der verurteilte Mörder, der aus einem Gefangenentransport in Lappeenranta geflohen war, ist eingefangen worden.
  • Die Arbeitslosigkeit ist im Mai in Finnland auf 10,9 % gestiegen. Im April lag sie bei 8,8 %.
  • Die Inflationsrate ist in Finnland von im April 0,8 % auf 0,0 % im Mai gesunken.

23.06.2009

  • Der finnische Aussenminister Alexander Stubb hat heute den iranischen Botschafter Reza Nazarahari einbestellt, ihm gegenüber den Protest Finnlands gegen das gewaltsame Vorgehen gegen Demonstranten bekundet und zu einer friedlichen Lösung aufgefordert.
  • Streit um Wahlfinanzierung von Keskusta geht weiter. Ministerpräsident Vanhanen bestreitet, Informationen zurückgehalten zu haben. Druck durch die Koalitionspartner wächst.
  • Finnland entwickelt sich mehr und mehr zum Magneten für Austauschstudenten. Problem: Mangel an Familien, die bereit sind, die Studenten aufzunehmen.
  • Gestern begann in der finnischen Hauptstadt das Helsinki Pride Festival, zu dem im Laufe der Woche mehr als 10.000 Besucher erwartet werden.

22.06.2009

  • Der Rückreiseverkehr nach Juhannus verlief ruhig und ohne grössere Probleme.
  • Traurige Bilanz: Insgesamt 12 Juhannus-Tote zu beklagen.

21.06.2009

  • Zahl der Schweinegrippefälle in Finnland auf 25 angestiegen.
  • Preis für Strandgrundstücke 2009 etwas gesunken, die für Mökkis verhalten gestiegen. Teuerste Strandgrundstücke und Mökkis in Varsinais-Suomi.
  • Die Finnen haben ihr Mökki Ferienhaus gern in der Nähe. Der durchschnittliche Abstand zwischen Ferienhaus und Wohnung beträgt laut Tilastokeskus 118 km.
  • Finnen haben 2009 mehr Geld für den Sommerurlaub eingeplant als im Vorjahr. 2009: 1.600 Euro 2008: 1.410 Euro. Nordea sieht das als Zeichen dafür, dass Vertrauen in die Wirtschaft zurückkehrt.
  • Das Juhannus-Wochenende hat bisher 12 Todesopfer gefordert. 4 Menschen sind ertrunken, der Strassenverkehr hat 5 Opfer gekostet. Ein Mensch starb bei einem Brand. Zwei weitere durch Messerstecherei. Im Jahr 2008 waren es 3 Todesopfer.
  • In Turku Pansio sind 100.000 Liter Schweröl ausgelaufen. Ein Viertel des Öls konnte bereits aufgesammelt werden. 4.000 Liter sind in Regenabflussanlage gelangt, die ins Meer führt. Das Meer ist einen halben Kilometer entfernt. Umfangreiche Schutzmassnahmen sind im Gange.
  • The Rasmus Konzert in Nowosibirsk abgesagt. Bühne war wenige Stunden vor Veranstaltung unter Last der technischen Anlagen zusammengebrochen. 10.000 Karten für das Konzert waren verkauft.

20.06.2009

  • Das Juhannus-Wochenende hat bisher 9 Todesopfer in Finnland gekostet, mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr.
  • Zahl der Schweinegrippefälle in Finnland auf 24 angestiegen.

19.06.2009

  • 5 neue Schweinegrippefälle in Finnland. Jetzt insgesamt 18 H1N1 Fälle
  • Starker Juhannus-Reiseverkehr in ganz Finnland.
  • Finnische Friedenstruppen in Afghanistan Ziel eines Anschlages. Keine Verletzten, aber Sachschaden.
  • Zwanzig in Finnland lebende Personen wegen Verdachts auf Kinderpornographie vorübergehend festgenommen festgenommen und nach Verhör auf freien Fuss gesetzt.

18.06.2009

  • Der Rest des im finnischen Entführungsfall gezahlten Lösegeldes wurde am Mittwoch gefunden. Die insgesamt 8 Millionen Euro waren an 10 verschiedenen Ortsen versteckt.
  • für den heutigen frühen Donnerstagnachmittag erwartet die Polizei den Beginn des Juhannus-Verkehrs und damit ein erhöhtes Verkehrsaufkommen in ganz Finnland.

17.06.2009

  • Zugverkehr zwischen Tampere und Hämeenlinna und Toijalan und Turku wegen der Entgleisung eines Güterzuges in den gestrigen Abendstunden unterbrochen. Beeinträchtigungen des Zugverkehrs am Mittwochmorgen in ganz Finnland.

16.06.2009

  • Finnland ist das Themenland der Leipziger Buchmesse 2014.
  • Der eintägige Streik der Bahnarbeiter endete in den frühen Morgenstunden. Der Zugverkehr in Finnland rollt wieder.
  • Hat der finnische Diplomat, der Anton über die Grenze gebracht hat, eine Straftat begangen? Das prüft die Polizei gerade in Vorermittlungen.

15.06.2009

  • Explosion am Asylbewerberzentrum in Suomusjärvi (Südfinnland) am frühen Morgen. Keine Verletzten aber Sachschaden. Polizei ermittelt.
  • Eintägiger Bahnstreik in Finnland. Der Streik beginnt um 3 Uhr. Es ist damit zu rechnen, dass sich der Verkehr auf die Strasse verlegt und es zu zahlreichen Staus besonders im Hauptstadtgebiet kommt. Auf Langstrecken werden heute zusätzliche Busse eingesetzt.
  • Zwei neue Schweinegrippefälle in Finnland gemeldet.
  • Durch Unwetter mit starken Regenfällen und Sturm in der letzten Nacht waren in Südfinnland Notdienste ständig im Einsatz, um z.B. überflutete Keller leerzupumpen. Betroffen auch das Einkaufszentrum Iso Omena in Espoo.

14.06.2009

  • Finnlands Ministerpräsident Matti Vanhanen nimmt am Treffen der Ministerpräsidenten der nordeuropäischen Länder in Island teil.
  • Die Ende Mai entführte Tochter von Hanna Nurminen, der Vorsitzenden der Kone-Stiftung, wurde gestern in Südwestfinnland lebend und in einigermassen gutem Zustand aufgefunden. Es handelt sich um den ersten Entführungsfall in Finnland.

13.06.2009

  • Eine kleine Gruppe von ungefähr 30 jungen Menschen hat Teile der Mannerheimintie und Postikatu in Helsinki erobert. Die Aktion, die bis 20 Uhr dauern soll, spricht sich für ein autoloses Stadtzentrum aus und richtet sich gegen die private Autonutzung. Es kommt zu Einschränkungen im Verkehr. Vielleicht Gelegenheit mit den Protestierenden Techno zu tanzen.
  • An diesem Wochenende gibt es im Rahmen der Helsinki-Festwoche zahlreiche Veranstaltungen in der finnischen Hauptstadt: Open-Air-Konzert in Kaisaniemi mit Eva Dahlgren, Maija Vilkkumaa, Yö und Egotrippi, ein Picknick auf Suomenlinna im Stil des 18. Jahrhunderts, das Samba-Festival. Gestern wurde zum 50. Mal der Helsinki-Tag begangen.

12.06.2009

  • Streik im Zugverkehr am Montagmorgen in Finnland möglich.
  • Lebensmittelbehörde Evira untersucht Salmonellen bei Rindern.
  • Das finnische Parlament hat heute das neue Hochschulrecht verabschiedet.

11.06.2009

  • Die Linken Finnlands wählen nach dem Wahldebakel Ende Juni einen neuen Vorsitzenden. Ein Generationswechsel wird erwartet.
  • Am Rande des Fussball-WM-Qualifikationsspieles Finnland-Russland kam es gestern in Helsinki zu Ausschreitungen. Die Polizei nahm über 30 Fans vorübergehend fest.

10.06.2009

  • In Finnland hat die seit Jahrzehnten grösste Militärübung begonnen. Sie geht bis zum 17.6. An ihr sind etwa 18.000 Armeeangehörige und Reservisten beteiligt.
  • Die finnische Präsidentin Tarja Halonen wechselt heute in ihre Sommerresidenz nach Kultaranta (Naantali).
  • Finnland verlor heute im Fussball-WM-Qualifikationsspiel im Helsinkier Olympiastadion gegen Russland mit 0:3.

09.06.2009

  • Heute geht in der Helsinkier Finlandia-Halle der Kongress des Internationalen Presseinstituts (IPI) zu Ende. Die finnische Präsidentin wird heute zu den Teilnehmern sprechen.
  • Bedingt durch Folgen der Wirtschaftskrise wie Arbeitsplatzverlust suchen immer mehr Finnen Hilfe bei Ehe-und Familienberatungsstellen.

06.06.2009

  • Finnland besiegt Liechtenstein im Fussball-WM-Qualifikationsspiel im Helsinkier Olympiastadion mit 2:1. HyväSuomi!
  • Heute wird zum 6.Mal in Finnland der Tag des guten Kaffees begangen. Finnen sind starke Kaffeetrinker.
  • Die finnische Präsidentin Tarja Halonen ist gestern auf dem Wirtschaftsforum in St. Petersburg mit dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew zusammengetroffen und hat mit ihm u.a. über Holzzölle und die Ostseepipeline gesprochen.

05.06.2009

  • Finnair will weitere über 100 Millionen Euro einsparen, davon etwa 70 Millionen Personalkosten.
  • Nach einer Empfehlung des finnischen Amtes für Lebensmittelsicherheit Evira sollten eingefrorene Früchte mindestens 2 Minuten lang bei über 90 Grad erhitzt werden, um evtl. vorhandene Viren und Keime abzutöten. Hintergrund: an eingefrorenen Beeren war Norovirus gefunden worden.
  • Starker Wind in Mittel-und Ostfinnland führte gestern zur Unterbrechung der Stromversorgung in etwa 60.000 Haushalten.
  • Nach einer Umfrage von Reader's Digest sind Tarja Halonen und Martti Ahtisaari die am meisten bewunderten Finnen.

04.06.2009

  • Heute ist Puolustusvoimain lippujuhlan päivä (Fahnenfeiertag der Verteidigungskräfte)
  • Der russische Ministerpräsident Vladimir Putin tauschte sich bei seinem gestrigen Finnland-Besuch mit seinem Amtskollegen Vanhanen vor allem über wirtschaftliche Fragen aus.

03.06.2009

  • Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin kommt heute zu einem Arbeitsbesuch nach Finnland. Er wird neben Ministerpräsident Matti Vanhanen auch Präsidentin Tarja Halonen treffen. Zudem sind Gespräche mit Vertretern der finnischen Wirtschaft geplant.
  • 17,4 % der Wahlberechtigten beteiligten sich an der gestern Abend zu Ende gegangenen Vorabstimmung der EU-Wahlen on Finnland. Vor 5 Jahren nutzten bei den EU-Wahlen 16,2 % der Wahlberechtigten die Möglichkeit, früher zu wählen.
  • Neuer botanischer Garten in Helsinki Kumpula mit über 1.500 Pflanzenarten wird am 10.06.2009 eröffnet.

02.06.2009

  • Heute ist in Bruce Springsteen in Tampere zu sehen. Deswegen kann es zu Staus in der Nähe des Ratina Stadions kommen. Die Konzertbesucher werden gebeten, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen, da die Stadionparkplätze sehr knapp bemessen sind.
  • In dem verunglügten Flugzeug der AirFrance sind nach Angaben der Behörden keine finnischen Staatsbürger, aber andere Nordeuropäer: Norweger, Dänen, Schweden, Esten und Isländer.
  • Heute ist der letzte Tag der Vorabstimmung für die Wahlen zum Europäischen Parlament in Finnland. Bis zum Montagabend hatten 12,6 % der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. 1,2 % mehr als vor 5 Jahren.
  • Vierter Fall von Schweinegrippe in Finnland gemeldet.

01.06.2009

  • Ein in Porvoo lebender Mann, der 2003 in Finnland Asyl beantragt hat, wird nach Angaben von Angaben von YLE der Teilnahme am Völkermord in Ruanda im Jahr 1994 beschuldigt. Der Prozess soll im Herbst beginnen.
  • Seit heute besteht nach zweijähriger übergangszeit generelles Rauchverbot in allen finnischen Gaststätten, es sei denn sie hätten ein speziell eingerichtetes Raucherzimmer.
  • Nach der gestrigen Unterbrechung wegen des Feiertages gehen heute in Finnland die Vorabwahlen zum Europäischen Parlament weiter. Noch bis einschliesslich morgen kann die Stimme im voraus abgegeben werden.
  • Den Temperaturrekord des Wochenendes in Finnland gab es gestern in Lammi mit 28,8 Grad. Durch die heissen Temperaturen stieg die Anzahl der Wahldbrände. Zudem lockte das Wetter viele Badelustige an die Strände der Ostsee und der Binnengewässer und es kam zu zahlreichen Badeunfällen, bei denen 4 Menschen ertranken.