Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 

Auch die Politik ist Teil der Gesellschaft

In Schule, Leben und Politik gelten Regeln und Normen. Nicht immer werden sie befolgt.

Warst Du ein verhaltensauffälliger Schüler, werde ruhig Politiker!
Diese etwas ungewöhnlich anmutende Aufforderung hat die Stadtverordnete, Soziologin und dreifache Mutter Anna Kontula als überschrift für einen Beitrag im Vantaan Sanomat (20./21.03.2010, S. 16) gewählt.

Was will die Autorin ihren Lesern damit sagen?
Dass sich der Alltag in Schule und Parlament ähneln, dass hier wie da welche aus der Reihe tanzen, unreif sind, unerzogen, unter Mobbing leiden oder sich dem Gruppenzwang verschliessen, dass nur der besteht, der den härteren Ellenbogen hat oder aber am Ende doch der Fleissigere, Gescheitere obsiegt?
Oder will sie zum Nachdenken provozieren, die Aufmerksamkeit auf ein Thema lenken, dass im Raum schwebt, das man sich aber so nicht wahrzunehmen traut?

Undisziplinierte Schüler kennt jeder.
Und wie ist es mit undisziplinierten Politikern?
Nun, wer einmal bei einer Parlamentssitzung als Zuschauer anwesend war oder ihre übertragung im Fernsehen verfolgt hat, wird nicht bestreiten, dass es immer wieder Politiker gibt, die sich daneben benehmen und einfache Normen des Anstandes verletzen.
Und das ganz sicher nicht nur in Finnland.

Als Aufhänger für ihren Artikel hat Anna Kontula den in den finnischen Medien eher belächelten Hinweis des Parlamentariers, Musikers und Psychologen Veltto Virtanen auf Mobbing in der Politik genutzt.

Wirklich Neues vermittelt sie dem Leser jedoch nicht.
Die Politik ist Teil der Gesellschaft, warum soll es in ihr anders zugehen als im "wahren" Leben?!
Regeln und Normen gelten in allen Bereichen. Man kann sie umschiffen, hintertreiben, wissentlich oder auch nur versehentlich übersehen.
Was an die Oberfläche dringt, ist nur ein Bruchstückchen dessen, was sich tatsächlich auf der Bühne und hinter den Kulissen abspielt.
Wer in Finnland noch an Friede-Freude-Eierkuchen in der Politik geglaubt hat, dürfte spätestens nach dem Wahlfinanzierungsskandal eines Besseren belehrt sein.

Wir sollten deshalb Kontulas Aufforderung als Ermutigung ansehen, Dinge zu hinterfragen, ihnen auf den Grund zu gehen, um Zusammenhänge besser zu verstehen und sie positiv beeinflussen zu können; im Leben, auf Arbeit und auch in der Politik.
Denn wenn sich nur der Härtere, Gerissenere, Frechere, der mit den besseren Beziehungen und Kontakten durchsetzen kann, sind wir alle Mitschuld daran.

(23.03.2010, 22.50 Uhr)


Euer Kommentar zum Artikel.
Wir freuen uns über Euer Feedback.

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche