Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 

Habt Ihr Euch auch schon über die blecherne Stimme Eures Navigators aufgeregt? Damit ist jetzt Schluss!

Der finnische Nokia-Konzern hat ein entscheidendes Problem von Navigiergeräten erkannt und Abhilfe geschaffen.
Künstliche Stimmen aus dem Navi nerven die Reisenden und machen den Weg zum Zielort unnötig zur Tortur.
Um wieviel angenehmer ist es doch, sich von einer vertrauten Stimme geleiten zu lassen.

Navigatoren des Ovi-Dienstes von Nokia kann man in Zukunft so programmieren, dass sie mit gewünschter Stimme sprechen.
Mit der des Autofahrers selbst, mit der Stimme seiner Liebsten, der der Schwiegermutter oder der des Chefs.
Vorausgesetzt man bringt die favorisierte Person dazu, die 53 Wörter zu sprechen, die für die Programmierung erforderlich sind.

Der Service wird ab der Version v3.03 der Ovi-Karten angeboten. Der Download von den Seiten des Nokia Store ist kostenfrei.
Nokia gibt dort konkrete Anweisungen, wie der Dienst zu installieren ist.
So sei es zum Beispiel wichtig, dass die Stimmenaufnahme in einer ruhigen Umgebung erfolgt, der Sprecher entspannt und mit normaler Stimme spricht.
Nokia verspricht, dass dem Nutzer nach jedem gesprochenen Wort gesagt wird, ob die Aufnahme gelungen ist und er anschliessend entscheiden kann, ob er sie wiederholen will.

Vielleicht spricht auch bald Euer Idol zu Euch aus dem Navi, denn der neue Dienst ermöglicht auch die Weitergabe und den Tausch von Stimmen.

Informationsquelle:

(02.06.2010, 15.20 Uhr)


 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche