Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 

Zu den wichtigsten Schätzen Finnlands gehört seine zauberhafte Natur. Aber auch in Finnland sind Tier-und Pflanzenarten in Gefahr

In Finnland sterben immer mehr Tier- und Pflanzenarten aus.

Laut Risto Sulkava, Direktor des Naturschutzbundes SLL, hat das Artensterben in Finnland inzwischen dieselbe Geschwindigkeit wie in den tropischen Regenwäldern erreicht.

Ein Grund sei neben dem Klimawandel auch der Rückzug der Waldflächen sowie die Entwässerung von Sümpfen, weshalb diese künftig gestoppt werden sollten.

"Der Klimawandel in Verbindung mit diesem Artensterben stellt den grössten Bedrohungsfaktor für die gesamte Menschheit dar", sagte Sulkava und forderte die Ausweisung von mehr Flächen als Schutzgebiete, da die bisherigen Flächen nicht ausgereicht hätten, um eine hinreichende Artenvielfalt zu gewährleisten.

Dem SLL zufolge sind über 1.500 Arten in Finnland vom Aussterben bedroht, darunter vor allem wirbellose Tiere sowie Gefässpflanzen.

Quelle:

  • sll.fi

(12.01.2010, 13.15 Uhr)


 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche