5.000 Seiten Finnland-Info   -  

Suomi Nachrichten September 2009: 12.09.2009

 

Mit einem finnischen Kochbuch in internationale Charts


   


In den Nachrichten 2009 blättern
| vor | Nachrichten-Überblick September 2009 | zurück |

Finland News nach Themenbereichen

| Finnland-News | Nachrichten-Archiv | Meist diskutierte Finnland-Artikel | Finnland-Kommentare | Finnland-Kurzmeldungen | Parlamentswahl 2011 | Finland-Presseschau | Klatsch aus Suomi |

| Arbeitsmarkt und Arbeitskampf | Armee und Landesverteidigung | Aussenpolitik | Bildung | Dies und Das | Energie | Gesundheit | Immobilien | Kirche | Klima | Kommunen | Kriminalität | Kunst | Kurioses | Land-und Forstwirtschaft | Management | Medien | Migration | Musik | Natur | Parlament | Politik | Preise | Promi | Proteste | Recht | Society | Soziales | Sport | Steuerrecht | Strassenverkehr | Tabak | Tourismus | Umwelt | Verbraucher | Verkehrsmittel | Waffen | Wahlen | Wirtschaft und Industrie | Weihnachten |


Mämmi-Buch mit World Cookbook Award ausgezeichnet

Wer noch vor Kurzem hochnäsig die Nase über die finnische Küche gerümpft hat, wie zum Beispiel der italienische Ministerpräsident, wird sich das in Zukunft hoffentlich verkneifen.
Immerhin wurde ausgerechnet ein Kochbuch über eine finnische Nationalspeise zum weltbesten Kochbuch für ein einzelnes Gericht gekürt und im Juli in Paris mit dem World Cookbook Award ausgezeichnet.
für diese besonders schwere Kategorie waren Kochbücher aus 41 Ländern nominiert.
Darunter aus solchen klassischen Ländern der Gastronomie wie Italien oder Russland.

Wer hätte gedacht, dass es ein Buch über die traditionelle Osterspeise der Finnen, Mämmi, in die Charts der Welt schafft.
Ein Buch über eine Nachspeise, die auch nicht von allen Finnen geliebt wird.

Und das Buch hat kein gebürtiger Finne geschrieben.
Der Autor des "Mämmikirja" (Mämmi-Buches), Ahmed Ladarsi aus Vantaa, ist tunesischer Abstammung.
Ladari, der zunächst in Finnland als Koch in der italienischen Botschaft arbeitete, hat im Jahr 2004 eine Mämmi-Gesellschaft gegründet.

Sein Kochbuch stellt über 100 Möglichkeiten vor, Mämmi zu geniessen.
Vielleicht hilft es auch Finnen und ihren Freunden, die Mämmi bisher nicht so mögen, Zugang zu dieser traditionsreichen finnischen Speise zu finden.

(12.09.2009, 23.30 Uhr, Quelle: Vantaan Sanomat vom 12.-13.09.2009 S. 5)


Euer Kommentar zum Artikel.
Wir freuen uns über Euer Feedback.