Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 
Finnland Nachrichten 2009

 

Lex Nokia in Finnland - Finnland-Nachricht vom 02.02.2009

Lex Nokia in Finnland

| Finnland-Nachrichten 2009 | Finnland-Nachrichten Januar 2009 | Finnland-Nachrichten Februar 2009 | Finnland-Nachrichten März 2009 | Finnland-Nachrichten April 2009 | Finnland-Nachrichten Mai 2009 | Finnland-Nachrichten Juni 2009 | Finnland-Nachrichten Juli 2009 | Finnland-Nachrichten August 2009 | Finnland-Nachrichten September 2009 | Finnland-Nachrichten Oktober 2009 | Finnland-Nachrichten November 2009 | Finnland-Nachrichten Dezember 2009 |

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2019: April, März, Februar, Januar |
| Parlamentswahl 2019 | Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

| Arbeitsmarkt und Arbeitskampf | Armee und Landesverteidigung | Aussenpolitik | Bildung | Dies und Das | Energie | Gesundheit | Immobilien | Kirche | Klima | Kommunen | Kriminalität | Kunst | Kurioses | Land-und Forstwirtschaft | Management | Medien | Migration | Musik | Natur | Parlament | Politik | Preise | Promi | Proteste | Recht | Society | Soziales | Sport | Steuerrecht | Strassenverkehr | Tabak | Tourismus | Umwelt | Verbraucher | Verkehrsmittel | Waffen | Wahlen | Wirtschaft und Industrie | Weihnachten |

Dementis nach Artikel im Helsingin Sanomat

Vertreter der finnischen Regierung und des Nokia-Konzerns dementieren, dass Nokia damit drohte, das Land zu verlassen, wenn das Gesetz zur Arbeitnehmerüberwachung nicht verabschiedet wird.

Der Helsingin Sanomat hatte diese Behauptung, die national und international für viel Wirbel gesorgt hat, in seiner gestrigen Ausgabe aufgestellt und sich auf eine anonyme Quelle berufen. Laut YLE sollen die Informationen von einem Beamten stammen, der bei der Ausarbeitung des Gesetzes, dessen Annahme in zwei Wochen durch das Parlament als sicher gilt, mitgewirkt hatte.

Wie Matti Vanhanen gestern in einem YLE-Interview erklärte, habe er keine solche Drohung durch den Konzern erhalten. Das Gesetz sei notwendig, um Finnland vor Wirtschaftsspionage zu schützen und die Gefahr der Wirtschaftsspionage dürfe man nicht herunterspielen.

Auch die Ministerin für Kommunikation Suvi Lindén und die Direktorin für Kommunikation des Nokia Konzerns Arja Suominen bestritten den Vorwurf.

Der Gesetzesentwurf, der u.a. die Kontrolle des eMail-Verkehrs der Mitarbeiter durch den Arbeitgeber vorsieht, wird von zahlreichen Juristen als Eingriff in die Privatsphäre der Arbeitnehmer kritisiert.

(02.02.2009)


Euer Kommentar zum Artikel.
Wir freuen uns über Euer Feedback.

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche