Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 
Finnland Nachrichten 2009

 

Kartellstrafen für finnische Konzerne Stora Enso und Metsäliitto

Strafen für Konzerne in Finnland

| Finnland-Nachrichten 2009 | Finnland-Nachrichten Januar 2009 | Finnland-Nachrichten Februar 2009 | Finnland-Nachrichten März 2009 | Finnland-Nachrichten April 2009 | Finnland-Nachrichten Mai 2009 | Finnland-Nachrichten Juni 2009 | Finnland-Nachrichten Juli 2009 | Finnland-Nachrichten August 2009 | Finnland-Nachrichten September 2009 | Finnland-Nachrichten Oktober 2009 | Finnland-Nachrichten November 2009 | Finnland-Nachrichten Dezember 2009 |

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2019: April, März, Februar, Januar |
| Parlamentswahl 2019 | Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

| Arbeitsmarkt und Arbeitskampf | Armee und Landesverteidigung | Aussenpolitik | Bildung | Dies und Das | Energie | Gesundheit | Immobilien | Kirche | Klima | Kommunen | Kriminalität | Kunst | Kurioses | Land-und Forstwirtschaft | Management | Medien | Migration | Musik | Natur | Parlament | Politik | Preise | Promi | Proteste | Recht | Society | Soziales | Sport | Steuerrecht | Strassenverkehr | Tabak | Tourismus | Umwelt | Verbraucher | Verkehrsmittel | Waffen | Wahlen | Wirtschaft und Industrie | Weihnachten |

Millionenstrafen wegen Preisabsprachen

Das Kartellamt Finnlands hat Grosskonzerne wegen illegaler Preisabsprachen mit hohen Sanktionen belegt.

Die beiden finnischen Holzkonzerne "Stora Enso" und "Metsäliitto" sind vom Kartellamt "Kilpailuvirasto" zu Bussgeldern in Millionenhöhe verurteilt worden.

Die Wettbewerbshüter sahen es als erwiesen an, dass es im Zweitraum 1997 bis 2004 zwischen den beiden Konzernen zu illegalen Preisabsprachen kam.

Stora Enso wird deshalb zur Zahlung von 30 Millionen Euro verurteilt, Metsäliitto muss 21 Millionen Euro zahlen.

Ausgelöst wurde der Skandal durch eine Selbstanzeige von Konkurrent "UPM", der aus diesem Grund straffrei ausging, während die beiden anderen Unternehmen in das Fadenkreuz der Ermittler gerieten.

Untersucht wurde zunächst der Handel mit Holz und Papier auf den internationalen Märkten.
Nach mehreren Razzien in Büros der Unternehmen beschränkten sich die Ermittlungen schliesslich auf den Handel mit Holz auf dem Binnenmarkt.

Metsäliitto räumte einen Teil der Vorwürfe ein und erhielt deshalb auch eine niedrigere Strafe als die deutlich uneinsichtigere Stora Enso.

(07.12.2009, 12.00 Uhr, Quelle: Kilpailuvirasto)


Euer Kommentar zum Artikel.
Wir freuen uns über Euer Feedback.

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche