Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 

Besserer Schutz für finnische Kirchen

Finnische Kirchen sollen zukünftig stärker mit Kameras überwacht werden, um sie vor Anschlägen zu schützen.

In Finnland sollen Kirchen künftig verstärkt mit Kameras überwacht werden.
Laut einer Pressemeldung des Versicherungsunternehmens "If" wurde eine entsprechende Vereinbarung mit der Kirchenleitung des Landes getroffen.

If-Sicherheitsexperte Niko Satto wies in diesem Zusammenhang auf die grosse Anzahl von Brandanschlägen gegen Kirchen seit dem Feuer im Dom von Porvoo im Jahr 2006 hin.

"Es gab 13 Brandstiftungen, von denen fünf zu verheerenden Bränden geführt haben.
Viele Gemeinden haben trotzdem noch immer keine Massnahmen ergriffen, um ihre Kirchen zu schützen. Auch wenn die Kosten für überwachungskameras im Verhältnis zu möglichen Verlusten gering sind", sagte Satto.

Durch Vandalismus und Brandstiftung entstünden massive Verluste beim Kulturerbe des Landes.
Ausserdem würden die Gemeinden in ihrer Arbeit behindert.
Die Kosten für eine Kameraüberwachung werden auf 10.000-15.000 Euro pro Jahr und Kirche beziffert.
Die evangelisch-lutherische Kirchenverwaltung Kuopio hat bereits in vier Gotteshäusern Kameras installieren lassen.

Quellen:

  • Avanza
  • Vasabladet
  • ot.fi

(09.12.2009, 13.30 Uhr)


Euer Kommentar zum Artikel.
Wir freuen uns über Euer Feedback.

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche