Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 
Finnland Nachrichten 2009

 

Finnische Ermittler forschen weiter im Fall Arctic Sea

Was geschah wirklich mit der Artic Sea?

| Finnland-Nachrichten 2009 | Finnland-Nachrichten Januar 2009 | Finnland-Nachrichten Februar 2009 | Finnland-Nachrichten März 2009 | Finnland-Nachrichten April 2009 | Finnland-Nachrichten Mai 2009 | Finnland-Nachrichten Juni 2009 | Finnland-Nachrichten Juli 2009 | Finnland-Nachrichten August 2009 | Finnland-Nachrichten September 2009 | Finnland-Nachrichten Oktober 2009 | Finnland-Nachrichten November 2009 | Finnland-Nachrichten Dezember 2009 |

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2019: April, März, Februar, Januar |
| Parlamentswahl 2019 | Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

| Arbeitsmarkt und Arbeitskampf | Armee und Landesverteidigung | Aussenpolitik | Bildung | Dies und Das | Energie | Gesundheit | Immobilien | Kirche | Klima | Kommunen | Kriminalität | Kunst | Kurioses | Land-und Forstwirtschaft | Management | Medien | Migration | Musik | Natur | Parlament | Politik | Preise | Promi | Proteste | Recht | Society | Soziales | Sport | Steuerrecht | Strassenverkehr | Tabak | Tourismus | Umwelt | Verbraucher | Verkehrsmittel | Waffen | Wahlen | Wirtschaft und Industrie | Weihnachten |

Finnische Ermittler auf Suche nach Wahrheit über die Artic Sea

Finnische Ermittler untersuchen in Russland die Zusammenhänge um die Entführung des Frachters "Artic Sea"

Zwei Ermittler der finnischen zentralen Kriminalpolizei Keskusrikospoliisi (KRP) sind nach Russland gereist.

Wie Ermittlungsleiter Rabbe von Hertzen mitteilte, sollen dort Nachforschungen im rätselhaften Fall des Frachtschiffs "Arctic Sea" geführt werden.

Man werde Verdächtige verhören und Gespräche mit den russischen Ermittlern führen, die ebenfalls mit dem Fall beauftragt sind, sagte von Hertzen dem finnischen Fernsehsender YLE.
Im Schwerpunkt der finnischen Ermittlungen steht die Erpressung bei der Entführung des Frachters.

Die Arctic Sea war am 24. Juli auf der Ostsee gekapert worden, im August wurden die Entführer vor der afrikanischen Westküste von der russischen Marine überwältigt.

Demnächst sollen acht Beschuldigte in Moskau vor Gericht gestellt werden.
Dabei handelt es sich um russische, estnische und lettische Staatsbürger.
Offen ist bis heute, was die Arctic Sea tatsächlich an Bord hatte - offiziell war das Schiff mit einer Ladung Holz unterwegs.

Quellen:

  • YLE
  • Iltalehti

(17.12.2009, 8.50 Uhr)


Euer Kommentar zum Artikel.
Wir freuen uns über Euer Feedback.

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche