Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 
Finnland Nachrichten 2009

 

Johan Bäckman zieht Schadensersatzklage gegen Estland zurück

Keine Klage gegen Estland

| Finnland-Nachrichten 2009 | Finnland-Nachrichten Januar 2009 | Finnland-Nachrichten Februar 2009 | Finnland-Nachrichten März 2009 | Finnland-Nachrichten April 2009 | Finnland-Nachrichten Mai 2009 | Finnland-Nachrichten Juni 2009 | Finnland-Nachrichten Juli 2009 | Finnland-Nachrichten August 2009 | Finnland-Nachrichten September 2009 | Finnland-Nachrichten Oktober 2009 | Finnland-Nachrichten November 2009 | Finnland-Nachrichten Dezember 2009 |

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2019: April, März, Februar, Januar |
| Parlamentswahl 2019 | Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

| Arbeitsmarkt und Arbeitskampf | Armee und Landesverteidigung | Aussenpolitik | Bildung | Dies und Das | Energie | Gesundheit | Immobilien | Kirche | Klima | Kommunen | Kriminalität | Kunst | Kurioses | Land-und Forstwirtschaft | Management | Medien | Migration | Musik | Natur | Parlament | Politik | Preise | Promi | Proteste | Recht | Society | Soziales | Sport | Steuerrecht | Strassenverkehr | Tabak | Tourismus | Umwelt | Verbraucher | Verkehrsmittel | Waffen | Wahlen | Wirtschaft und Industrie | Weihnachten |

Bäckman nimmt Klage gegen Estland zurück

Johan Bäckman, finnischer Autor und Dozent, zieht seine Klage gegen Estland wegen des gegen ihn verhängten Einreiseverbotes zurück.

Der umstrittene finnische Autor und Juradozent Johan Bäckman hat seine Schadensersatzklage gegen Estland zurückgezogen.

Nach Angaben des estnischen Fernsehens hält Bäckman allerdings seine Forderung an das estnische Innenministerium aufrecht, das gegen ihn verhängte vorübergehende Einreiseverbot als rechtswidrig zu erklären.

Wie ein Gerichtssekretär mitteilte, soll das Urteil am 15. Januar gefällt werden.
Bäckman war jeweils im April und im August im Fährhafen von Tallinn an der Einreise nach Estland gehindert worden, nachdem bekannt wurde, dass der selbsterklärte "Antifaschist" Begegnungen mit moskautreuen Organisationen plante.
Diese werden unter anderem für die Unruhen in Tallinn im April 2007 in Zusammenhang mit der Versetzung eines sowjetischen Kriegerdenkmals verantwortlich gemacht.

Im November dieses Jahres reichte Bäckman daher Klage beim Verwaltungsgericht Tallinn gegen den früheren Innenminister Jüri Pihl ein.
Bäckman hat in Estland wiederholt für Schlagzeilen gesorgt, vor allem wegen seiner äusserungen, die Sowjetunion habe Estland nie besetzt.

Quellen:

  • Uudised
  • Delfi

(09.12.2009, 14.00 Uhr)


Euer Kommentar zum Artikel.
Wir freuen uns über Euer Feedback.

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche