Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 

Zahl der Finnland Reisen weiter angewachsen

Bei all den wenig optimistisch klingenden Meldungen über die immer noch in der Krise herumdümpelnde finnische Wirtschaft und den Sorgen, die sich das finnische Aussenministerium um das Finnland-Bild der Welt macht, ist es gut, zu hören, dass das Interesse an Finnland Reisen im letzten Jahr weiter angewachsen ist.
Auch wenn das Wachstum nicht mehr so stark wie in den Vorjahren war.
Allein, dass es vorhanden ist, sollte zuversichtlich stimmen.

Finnland hat im Jahr 2008 2,2 Milliarden Euro aus dem Tourismusgeschäft eingenommen.
Das waren 5 % mehr als 2007.

Die Zahl der übernachtungen ausländischer Reisender in Finnland ist 2008 um 3 % gegenüber dem Vorjahr gestiegen.
So wurden 5,5 Millionen Euro in die Kassen gespült. 4,7 Millionen davon allein für Hotelübernachtungen.

Den grössten Anteil am Wachstum des Finnland-Tourismus hatten Gäste aus Russland und Grossbritannien.
So hat die Zahl der übernachtungen von Besuchern aus Russland um 20 % zugenommen, die der Briten um 6 %.
Die Finnland-Reisen von Angehörigen anderer EU-Nationen sind in etwa gleichgeblieben.

Bemerkens-und beachtenswert auch die Tatsache, dass der Anteil von russischen Staatsbürgern am Finnland Tourismus auf 30 % gestiegen ist.

(04.09.2009, 8.00 Uhr, Quelle der Information: Videotext: YLE: S. 107, MTV3 S.110)


Euer Kommentar zum Artikel.
Wir freuen uns über Euer Feedback.

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche