Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 
Finnland Nachrichten 2009

 

Der prügelnde Pilzverkäufer vom Helsinkier Kauppatori

Wenn ein Pilzverkäufer ausrastet

| Finnland-Nachrichten 2009 | Finnland-Nachrichten Januar 2009 | Finnland-Nachrichten Februar 2009 | Finnland-Nachrichten März 2009 | Finnland-Nachrichten April 2009 | Finnland-Nachrichten Mai 2009 | Finnland-Nachrichten Juni 2009 | Finnland-Nachrichten Juli 2009 | Finnland-Nachrichten August 2009 | Finnland-Nachrichten September 2009 | Finnland-Nachrichten Oktober 2009 | Finnland-Nachrichten November 2009 | Finnland-Nachrichten Dezember 2009 |

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2019: April, März, Februar, Januar |
| Parlamentswahl 2019 | Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

| Arbeitsmarkt und Arbeitskampf | Armee und Landesverteidigung | Aussenpolitik | Bildung | Dies und Das | Energie | Gesundheit | Immobilien | Kirche | Klima | Kommunen | Kriminalität | Kunst | Kurioses | Land-und Forstwirtschaft | Management | Medien | Migration | Musik | Natur | Parlament | Politik | Preise | Promi | Proteste | Recht | Society | Soziales | Sport | Steuerrecht | Strassenverkehr | Tabak | Tourismus | Umwelt | Verbraucher | Verkehrsmittel | Waffen | Wahlen | Wirtschaft und Industrie | Weihnachten |

Zwischenfall auf dem Helsinkier Kauppatori

Auf dem Kauppatori im Herzen der finnischen Hauptstadt Helsinki wurden am Donnerstag zahlreiche Besucher Zeugen eines ungewöhnlichen, unschönen Zwischenfalls.

Die Marktaufseher stellten bei Kontrollen einen Mann fest, der ohne Genehmigung Pilze verkaufte.
Sie forderten ihn auf, den Platz zu verlassen.
Weil der Mann jedoch keine Anstalten machte, dem Folge zu leisten, verständigten die Marktaufseher die Polizei.

Die Polizisten versuchten ihn davon zu überzeugen, dass man für den Verkauf eine Genehmigung brauche und dass er sich diese besorgen solle.
Mit dem Mann aber war kein Reden.
Er wollte weiterverkaufen.
Als die Polizisten ihn dann mitnehmen wollten, wurde er wild.
Wie die Zeitung Metro am 14.08.2009 berichtete, zerbrach er einen Besenstiel und prügelte damit auf einen der Polizisten ein.
Der Beamte zog sich eine Platzwunde auf dem Kopf zu. Mehrere Zähne brachen ihm ab.
Der andere Polizist versuchte, den grossgewachsenen Esten mit Gas zur Ruhe zu bringen.
Aber auch das wirkte wenig.
Erst als der Mann am Boden lag, gab er auf.

Der Mann, der wie der Verkäufer vom Nachbarstand erzählte, zuvor noch nicht auf dem Markt gesehen worden war, war nicht betrunken, wirkte aber ein wenig wirr.

(15.08.2009, 3.50 Uhr)


Kommentare

... irgendwie kann das NUR in Finnland passieren. Und leider find ich es auch noch so grotesk, dass ich laut lachen musste, als ich das gelesen habe! überhaupt mal ein riesen Kompliment an den Verfasser der Kurznachrichten hier - du hast einen herrlichen Schreibstil. Ich find ihn NUR klasse! Bitte noch ganz lange weiter so!
Isfjell, 15.08.2009, 17.42 Uhr


Euer Kommentar zum Artikel.
Wir freuen uns über Euer Feedback.

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche