Wahlen 2019  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net  Finnische Ostern                 
Finnland Nachrichten 2009

 

Tunnel der Hoffnung soll Zeichen setzen

Vorsicht! Aprilscherz von Finnland on Line

Tunnel zwischen Helsinki und Tallinn

| Finnland-Nachrichten 2009 | Finnland-Nachrichten Januar 2009 | Finnland-Nachrichten Februar 2009 | Finnland-Nachrichten März 2009 | Finnland-Nachrichten April 2009 | Finnland-Nachrichten Mai 2009 | Finnland-Nachrichten Juni 2009 | Finnland-Nachrichten Juli 2009 | Finnland-Nachrichten August 2009 | Finnland-Nachrichten September 2009 | Finnland-Nachrichten Oktober 2009 | Finnland-Nachrichten November 2009 | Finnland-Nachrichten Dezember 2009 |

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2019: April, März, Februar, Januar |
| Parlamentswahl 2019 | Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

| Arbeitsmarkt und Arbeitskampf | Armee und Landesverteidigung | Aussenpolitik | Bildung | Dies und Das | Energie | Gesundheit | Immobilien | Kirche | Klima | Kommunen | Kriminalität | Kunst | Kurioses | Land-und Forstwirtschaft | Management | Medien | Migration | Musik | Natur | Parlament | Politik | Preise | Promi | Proteste | Recht | Society | Soziales | Sport | Steuerrecht | Strassenverkehr | Tabak | Tourismus | Umwelt | Verbraucher | Verkehrsmittel | Waffen | Wahlen | Wirtschaft und Industrie | Weihnachten |

Zeichen der Hoffnung

Die finnische Regierung will ein Zeichen der Hoffnung in den grauen Zeiten der Wirtschaftsflaute setzen und hat beschlossen, mit der Realisierung einer direkten Strassen- und Bahnverbindung von Helsinki nach Tallinn umgehend zu beginnen.
Zahlreichen Bauarbeitern Finnlands und Estlands, die durch das Konjunkturtief arbeitslos geworden sind, wird so eine neue Perpektive geboten.

Den Plan für das Tunnelprojekt gibt es bereits seit 1996.

Vorbild ist der 50 km lange Eurotunnel von Dover nach Calais. Die Verbindung nach Tallinn wird ca. 80 km lang.
Die Bauzeit des Tunnels wird etwa 10 Jahre betragen.

Der Bahntunnel soll durch eine Verlängerung der Strecken des Hauptbahnhofs beginnen und unter dem Hafen entlangführen.
Eine Strassenverbindung wird in zweiter Ebene, beginnend in Kamppi geplant.

Der Tunnel wird weitgehend in Caisson-Bauweise durchgeführt werden, da der Untergrund im finnischen Meerbusen sehr eben ist. Die Senkkästen werden wenige Meter eingespült, um ihnen mehr Stabilität zu verleihen.
Eine ähnliche Bauweise wurde beim sogenennten "Big-Dig-Projekt", dem Bau eines Tunnels unter der US-amerikanischen Millionenstadt Boston, mit Querung des Hafens erfolgreich durchgeführt.

Caissons Rheinbrücken bei Hamm am Rhein 1869

Die Methode der Caissons (Senkkästen) ist nicht neu, bereits im 18. Jahrhundert wurden diese in Form von Taucherglocken eingesetzt. (Das Foto oben zeigt: Caissons Rheinbrücken bei Hamm am Rhein 1869)

Die Baukosten, die ca 2 bis 3 Milliarden Euro betragen, sollen über eine Maut innerhalb von 15 Jahren nach Bauende wieder eingenommen werden.

Die Kosten eines Bahntickets werden sich an den heutigen Fährkosten der Strecke Helsinki-Tallinn orientieren.

(01.04.2009)

Anmerkung: Auch wenn dieser Text ein Aprilscherz von Finnland on Line ist, den Plan für das Tunnelprojekt gibt es tatsächlich seit 1996.


Euer Kommentar zum Artikel.
Wir freuen uns über Euer Feedback.

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Aktuelles Angebot

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Aktuelle Angebote

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche