Weihnachten in Finland  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Finnland-Lexikon: Begriffe mit A

 

Der finnische Architekt Alvar Aalto

Über Alvar Aalto

(1898 - 1976)

Finnischer Architekt Alvar Aalto

Hugo Alvar Henrik Aalto wurde am 3. Februar 1898 in Kuortane geboren.
Nach dem Abitur studierte er bis 1921 Architektur in Helsinki.
Eine ausgedehnte Studienreise führte ihn nach Europa. Anschliessend gründete er 1923 sein eigenes Architekturbüro in Jyväskylä, das er 1927 nach Turku verlegte.

1928 wurde Aalto Mitglied des Congres Internationaux d'Architecture Moderne (CIAM).
5 Jahre später ging er nach Berlin und gründete dort 1935 mit seiner Frau Aino, Maire und Harry Gullichson sowie Nils Gustav Hahl die Möbelfabrik Artek.

Internationale Bekanntheit erlangte Alvar Aalto durch die Gestaltung der finnischen Pavillons für die Weltausstellungen in Paris und New York.
1940 erhielt er eine Professur am Institute of Technology in Cambridge.
Von 1963-1968 war er Präsident der finnischen Akademie

Alvar Aalto starb 1976 in Helsinki.

 

→ Unser aktueller Tipp

Finnland on Line auf Finn-Land.Net empfiehlt

 

 

→ Angebot der Woche

Finnland on Line auf Finn-Land.Net - Angebot der Woche

 

Rätselnüsse auf Finnland on Line

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche