Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net 

 

Finnland Lexikon - T: Turku

 

Tampere in der Provinz Westfinnland

| Tampere | deutscher Honorarkonsul | Sehenswürdigkeiten | Hotels | Museen in Tampere | Theater | Zeltplätze |

Tampere, grösste Binnenstadt in Finnland

(schwedisch: Tammerfors)

Tampere, die grösste Binnenstadt Finnlands (170.000 Einwohner), deren Stadtkern auf der schmalen Landzunge zwischen den beiden Seen Näsijärvi und Pyhäjärvi liegt, wurde 1779 vom schwedischen König Gustav III als Freistadt gegründet.

Die Entwicklung der Stadt ist eng mit der Industrialisierung verbunden.
1783 wurde hier die erste finnische Papierfabrik errichtet, 1820 mit Finlayson das erste finnische Grossunternehmen.

Tampere liegt ca 160 km nördlich von Helsinki.

Tampere - eine schöne Stadt

Tampere verfügt über einen eigenen Flugplatz.

Die Uni Tampere, die 1960 entstand, bietet das Studium von Sozialwissenschaften, Pädagogik, Medizin, ökonomie und Verwaltung.

Tampere Ansichten

Seit 1960 ist Essen Partnerstadt, seit 1961 Chemnitz.

Fernsehturm Tampere / Suomi

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Tampere die bedeutendste Industriestadt Finnlands. Imposant und sehenswert die Stromschnellen des Tammerkoski.

97,4 % der Einwohner sind finnischsprachig, 0,5 % schwedischsprachig, 2,1 % haben eine andere Muttersprache. 17,2 % der über 15 Jährigen haben einen Uni-oder vergleichbaren Abschluss.

Die Fläche der Stadt beträgt 522,7 km2.

Die durchschnittliche Temperatur im Juli  beträgt hier 18,3 Grad, im Januar - 5,5 Grad.

 

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

 

Finland Suche