Adventskalender von Finnland on Line  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net                 

Tammisaari - eine finnische Perle am Meer

(schwedisch: Ekenäs)

Das kleine Fischerdorf Tammisaari auf einer Landzunge gelegen, erhielt 1516 von König Gustav Vasa das Stadtrecht.

Damit war Tammisaari eine der beiden im 16. Jahrhundert gegründeten Städte Finnlands. Die andere war Helsinki.
Und wie Helsinki wurde auch Tammisaari als Gegenpol zu Tallinn gegründet.

Anders als Helsinki jedoch ist Tammisaari heute ein ruhiger, beschaulicher Ort, in dem man die Seele baumeln lassen kann und immer und überall mit ein paar Schritten am Meer ist.

Von der Einwohnerzahl her ist Tammisaari mit 14.611 Einwohnern eher eine kleine Stadt. Anders wenn man die Fläche der Stadt betrachtet: 1.715,9 km2. Mehr als die Hälfte (994,8 km2) davon sind Wasser.

82,5 % der Einwohner sind schwedischsprachig. Und Schwedisch wird auch überall gesprochen.
Sie werden sehr schnell merken, das Sie Ihre mühsam erlernten Finnischbrocken für die Zeit des Aufenthaltes in Tammisaari am besten wieder vergessen.

Tammisaari gehört seit Januar 2009 zu Raseborg.

Sehenswert in Tammisaari ist besonders die historische Altstadt, die als vollständiges Ensemble unter Denkmalschutz steht.

Die Strassen tragen die Namen der Handwerker, die dort einmal ansässig waren:
z.B.
Linvävaregatan - Leinenweberstrasse
Hattmakaregatan - Hutmacherstrasse
Handsmakaregatan - Handschuhmacherstrasse

Tammisaaris gut geschützter Gästehafen liegt unmittelbar im Stadtzentrum und ist von zahlreichen Serviceeinrichtungen umgeben.

 

Weihnacht in Finland (eBook)

So feiern die Finnen Weihnachten

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche