Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net 

 

Finnland-Lexikon: Begriffe mit O

 

Ostern in Finnland - So feiern die Finnen Ostern

| Ostern in Finnland | Ostern Veranstaltungen 2016 | Ostern Veranstaltungen 2015 |

So feiern die Finnen Ostern

In den finnischen Ostertraditionen vermischen sich westliche und östliche, christliche und auch heidnische Bräuche.

Bereits Wochen vor dem Fest säen die Kinder in Schalen Ostergras und stellen es aufs Fensterbrett.

Cartoon Ostern in Finnland

Nach altem skandinavischem Glauben fliegen zwischen Karfreitag und Ostern die Hexen.
Die Osterfeuer in Westfinnland sollten sie ursprünglich vertreiben. Inzwischen sind die Osterhexen längst zum Symbol des Osterfestes geworden. So wie in Deutschland die Osterhasen.

Junge Mädchen mit russgeschwärztem Gesicht, Kopftüchern und mit Federn geschmückten Weidenkätzchen, ziehen am Sonntag vor Ostern (Palmsonntag) von Haus zu Haus, drohen mit der Rute und erbitten Süssigkeiten oder Kleingeld. (Rutenschlagen).

Der Spruch der Osterhexen lautet:
Virvon, varvon, tuoreeks, terveeks, tulevaks vuodeks, vitsa sulle palkka mulle.

Zu Ostern Mämmi oder auch die aus Russland stammende Passcha. Und auf den Tisch kommt häufig Hammelfleisch in verschiedenen Variationen.

Das Färben von gekochten Eiern gehört auch zu den finnischen Ostertraditionen. In manchen Familien werden sie auch, vor allem von den Kindern, bemalt. Die Ostereier zu verstecken, wie zum Beispiel in Deutschland, kennt man in Finnland nicht.

Und Mignoneier sind auch Teil der finnischen Ostertraditionen.

 

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

 

Finland Suche