Präsidentenwahl 2018 in Finnland  Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net                 
Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Finnland Meldungen vom 12. Januar 2018 auf Finnland on Line bei Finn-Land.Net

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 , 2010, 2009 |
| 2017: Januar |
| Präsidentenwahl 2018 | 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnish, stylish, gut | Finnland-Service |

News vom 12. Januar 2018 in Finnland / Suomi

→ Es ist noch nicht lange her, da überboten sich Finnlands Lebensmittelketten gegenseitig mit der Verkündung von Preissenkungen. Es ist stiller geworden und die Zeit des stetigen Rückgangs der Lebensmittelpreise in Finnland ist vorbei. Das zeigt ein Preisvergleich, den der Helsingin Sanomat gestern veröffentlichte. (helsinginuutiset.fi)
Den grössten Preisanstieg gab es bei Prisma Junbo, wo der Warenkorb um 22 Prozent teurer war als voriges Jahr und jetzt 38,69 Euro kostet. Günstiger ist der Warenkorb nur in Lidl Kamppi mit 36,31 Euro. Am drittgünstigsten ist der Warenkorb bei K-Citymarkt Jumbo mit 39,73 Euro.
Am teuersten war der Warenkorb in K-Market Kotikontu.

→ In der Diskussion um das umstrittene Aktivierungsmodell des finnischen Arbeitsmarktes macht Hypo auf 2 negative Wirkungen des Modells aufmerksam. (kaleva.fi)

  1. Verfälschung der Arbeitslosenstatistik, da wer eine Stunde pro Woche arbeitet als beschäftigt gelte
  2. Förderung der Urbanisierung, da in grösseren Städten bessere Arbeitsmöglichkeiten bestehen
Die Bürgerinitiative zum Stopp des Aktivierungsmodells hat inzwischen fast 125.000 Unterzeichner. (kansalaisaloite.fi)

→ EURES ist derzeit in Finnland nur als Netzwerk der öffentlichen Arbeitsverwaltungen tätig. Auf gestrigen Vorschlag der finnischen Regierung hin, soll es künftig auch privaten Unternehmern offen stehen, um die Mobilität und Verfügbarkeit der Arbeitskräfte zu erhöhen. (valtioneuvosto.fi)

→ Am 23.1.2018 tritt das finnische Weltraumgesetz in Kraft. (valtioneuvosto.fi)
Private Raumfahrtaktivitäten entwickeln sich in Finnland rasch. Es sei daher notwendig, einen rechtlichen Rahmen für Rechtmässigkeit, Sicherheit und Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen.
Ähnliche Rechtsvorschriften gäbe es auch in Schweden, Dänemark, österreich, Belgien, Niederlande, Frankreich und Grossbritannien.

→ In Finnland wurden 3.000 Eintrittskarten für die Olympischen Winterspiele in Südkorea verkauft. Die Reise zu Olympia kostet von Finnland aus 2.000 bis 3.000 Euro. (mtv.fi)
Finnische Olympiatouristen wollen vor allem Eishockey und Skiwettbewerbe sehen. Das Interesse am Skispringen hat nachgelassen.

→ Will wer einen ganzen, 185 kg schweren, Elch kaufen? Verbindliche Angebote für das fälschlicherweise erschossene Tier nimmt die Polizei bis 15.1. Mittags per palaute.lounais-suomi (at) poliisi.fi entgegen. (ts.fi)
Der meistbietende kann das Tier erwerben. Barzahlung ist notwendig.

→ Ab Anfang Februar wird die Gültigkeit von im Nicht-EU oder EWR-Raum erworbenem Führererschein auf dem finnischen Festland erweitert. (verkkouutiset.fi)
Sie werden bis 1 Jahr nach Einreise als gültig angesehen, wenn sie im Ausstellungsland gültig sind und bestimmte formale Voraussetzungen (europäische Sprache) erfüllen.

→ Die lettische Polizei hat angefangen, finnischen Fahrzeugführern wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen ab 3 km/h Bussgeldbescheide zu schicken. (karjalainen.fi)
Laut finnischer Polizei stehe das im Einklang mit der EU-Bussgeldregelung. Ob die Bussgelder eingetrieben werden, sei nicht bekannt.

→ Beim Januar-Wetter in der finnischen Hauptstadtregion gibt es riesige Unterschiede, wenn man die Jahre vergleicht. Bei der Temperatur liegt er bei bis zu 40 Grad! (mtv.fi)
Der kälteste Januar war der im Jahr 1987, als die Temperatur bis auf -34,3 Grad fiel. Der wärmste Januar bisher war 1973 als bis zu 8,3 Grad erreicht wurden.

→ Finnlands 1. Lego-Festival findet vom 6.2.-25.2.2018 im Espooer Einkaufszentrum Iso Omena statt. (isoomena.fi)
Neben grossen Lego-Figuren, die Prominente darstellen, wie einer 2,5 m hohen Darth Vader Figur aus dem Krieg der Sterne gibt es u.a. zahlreiche Spieltische für Kinder. Auch der bekannte Lego-Baumeister Dirk Denoy ist zu Besuch.

→ Erkennen Sie finnische Städte von der Luftaufnahme her? Testet sie es! Der Ilta-Sanomat stellt 15 Luftaufnahmen vor. (is.fi)

→ 4 Veranstaltungstipps heute in Helsinki

  • Kostenlos ins Museum, 13-16 Uhr Naturkundemuseum (Luonnontieteellinen museo), 16-18 Uhr Nationalmuseum (Kansallismuseo)
  • Unihockey Westend Indians - Happee, 18.30 Uhr Otahalli
  • Mannerheim ja saksalainen suudelma (Mannerheim und der deutsche Kuss), 19 Uhr Helsingin Kaupunginteatteri
  • Sing-along: Perkele! Kuvia Suomesta (Jörn Donner, 1971), 19 Uhr Elokuvateatteri Orion

 

 

Finland-Nachrichten Januar 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

 

Finnland in Zitaten (eBook)

Ein Quart Bier - Grosse Finnland-Zitate-Sammlung

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche