Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net                 

 

Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Finnland in seiner besten Rolle - als Friedensstifter

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 , 2016 |
| 2017: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November |
| 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnland-Service |

News vom 12. September 2017 in Finnland / Suomi

Kürzlich traf Finnlands Präsident Niinistö in Washington den amerikanischen Präsidenten.
Erste Ergebnisse des USA Besuches von Niinistö zeigen sich diese Woche.
Gestern empfing der finnische Präsident in Mäntyniemi den Stellvertredenden US-Aussenminister Shannon. (presidentti.fi) Shannon überbrachte die Grüsse von US-Präsident Trump, der das jüngste Treffen der beiden Präsidenten in Washington als sehr erfolgreich bezeichnet hatte. Shannon dankte Finnland für sein Wirken und die Rolle als Kontakteknüpfer.
Shannon besucht Finnland, um sich hier mit dem russischen Vizeaussenminister Rjabkow zu treffen.
Präsident Niinistö empfängt Rjabakow heute.
Es ist nicht das erste Mal, das Finnland eine vermittelnde Rolle als Friedensstifter spielt, eine Rolle die dem kleinen Land, das bald den 100 Jahrestag seiner Unabhängigkeit feiert so gut steht, wie kaum eine andere.

→ Vom 14.-16.9.2017 reist Finnlands Präsident Niinistö nach Washington und nimmt dort an den Suomi100 Feierlichkeiten teil. (presidentti.fi)

→ Finnlands Aussenminister Soini sprach gestern vor dem UN-Menschenrechtsrat in Genf. Der Wortlaut seiner Rede ist auf der Website des Aussenministeriums zu finden. (formin.finland.fi)

→ Ab 11.15 Uhr tagt heute in Finnland der Kabinettsausschuss für Wirtschaftspolitik. (valtioneuvosto.fi)

→ Die heutige Parlamentssitzung kann ab 14 Uhr live verfolgt werden. (eduskunta.fi)

→ Die finnische Regierung hatte Ende August in den Haushaltsgesoprächen die vom Innenministerium vorgeschlagene Erhöhung der Flüchtlingsquote um 300 verworfen und sie bei 750 belassen. (kaleva.fi)
Für Verwirrung sorgte gestern eine Äusserung von Premier Sipilä im Haloo Eurooppa Yle Podcast, dass die Flüchtlingsquote bei Notwendigkeit vorübergehend auf 2.000 angehoben werden könnte. Dazu sei jedoch ine Anhebung auf EU-Ebene Voraussetzung.
Das Interview stammte aus Juni 2017 und war erst jetzt gesendet worden. Der verantwortliche Journalist habe nach dem Anschlag von Turku beim Premier angefragt, ob er weiter für die Anhebung der Flüchtlingsquote sei. Es sei bejaht worden.
Halla aho (Vorsitzender Perussuomalaiset) reagierte heftig auf die äusserung des Premiers: Es gäbe Grund am Urteilsvermögen von Sipilä zu zweifeln. (demokraatti.fi)

→ Reuters: Der Umzug des Nordea Hauptquartiers nach Finnland birgt neben Chancen auch Gefahren. (reuters.com)
Es sei eine sehr grosse Bank für ein ziemlich kleines Land. Zusätzliche Risiken für finnische Einlagesicherheiten werden entstehen.

→ Coindesk bewertet die Forschungsarbeit von Suomen Pankki Mitarbeitern zu Bitcoin als revolutionär. (coindesk.com)

→ Der Business Insider zeigt auf, was die USA vom finnischen Bildungssystem lernen können. (businessinsider.com)

→ 62 Prozent der Finnen sind für eine Senkung der öffentlichen Ausgaben, um Finnlands Schulden abzubauen. Das ergab eine aktuelle Umfrage. (mtv.fi)

→ Umfrage: 51 Prozent der Finnen halten ein Hybrid-Auto als vernünftigste Wahl für ihren nächsten Autokauf. (karjalainen.fi)
38 Prozent der Finnen sprechen sich für Benziner, 25 Prozent für Elektro-Auto, 16 Prozent für Dieselauto aus.

→ Eine Sicherheitskontrolle ergab, dass in vielen finnischen Haushalten nicht geug Feuermelder vorhanden sind (rechtlich vorgeschrieben ist einer auf 60 m2). (helsinginuutiset.fi)
80 Prozent der Haushalte verfügten über Feuerlöscher, nur 35 Prozent über ausreichend Feuermelder.

Aki Kaurismäki's "Die andere Seite der Hoffnung" gewann den FIPRESCI Grand Prix 2017. (@goodnewsfinland)

→ "Finnland, das Land der Trolle und Mythen, hat im Mainzer Rathaus mit seinem berühmtesten Sohn Jean Sibelius Platz genommen". (allgemeine-zeitung.de)

→ Laut Stadtführen wundern sich viele ausländische Touristen über die Statue des russischen Zaren auf dem Senatsplatz im Zentrum der finnischen Hauptstadt. (lapinkansa.fi)
Alexander II. habe seinerzeit viele Reformen im autonomen Grossherzogtum Finnland möglich gemacht.

→ Ist Finnland bald ein grosses Malbuch, fragt Yle und zeigt Beispiele. Allein im September entstehen in 13 finnischen Orten neue Wandbilder. (yle.fi)

→ Berichte über die Faszination von Nordlichtern in Finnland haben die FAZ (faz.net) und Blick (blick.ch) veröffentlicht.

→ Während der Rallyewoche in Jyväskylä war ein Mann enttäuscht, als ein Laden ihm nicht 200 Euro Pfand auszahlen wollte, sondern statt dessen forderte, er solle dafür Waren kaufen. (ksml.fi)
Ein Experte erklärt, dass das eine Verletzung geltenden Rechts sei. Der Laden ist verpflichtet, das Flaschen-Pfandgeld bar auszuzahlen, wenn der Kunde es wünscht.

→ In Helsinki Vuosaari wird Ende Frühjahr 2018 ein Wald der Liebe, als Alternative zu Liebesbrücken, errichtet. (verkkouutiset.fi)

→ 4 Veranstaltungstipps heute in Helsinki

  • Mittagskonzert: Umo & Veli Kujala, 12 Uhr Savoy-teatteri (gratis)
  • Der Meister und Margarita (Bulgakow), 19 Uhr Kansallisteatteri, Willensauna
  • Kasvotusten - Tommy Hellsten und Tommi Kalenius, 19 Uhr Kallion kirkko
  • PechaKucha Night, 19.45 Uhr Valkoinen Sali

 

 

Finland-Nachrichten September 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

 

→ Jetzt zugreifen!
Testen Sie Ihr Finnland-Wissen!

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche