Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net 

 

Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

 

Sibelius Finlandia ist Finnlands schönstes Chorlied

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 , 2016 |
| 2017: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober |
| 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnland-Service |

News vom 8. Oktober 2017 in Finnland / Suomi

→ In diesem Jahr des 100. Jahrestages der Unabhängigkeit Finnlands werden allerhand Top100 Listen aufgestellt.
Am 7.10. 2017 wurde Finnlands schönstes Chorlied gewählt. Es ist Jean Sibelius Finlandia.
Auf Platz 2 kam Myrskyluodon Maija von Lasse Mårtenson. Auf Platz 3 kam Kaj Chydenius Kalliolle kukkulalle. (ksml.fi)
In Jyväskylä sangen gestern 20 Chöre in einem 6 Stunden Marathon die 100 schönsten finnischen Chorlieder. Die Veranstaltung wurde live auch auf Yle Areena übertragen und alle Zuschauer stimmten ab.

→ Finnlands Premier Sipilä war gestern in Yle Ykkösaamu zu Gast und äusserte sich auch zum Verlust der Zustimmung zu seiner Partei, Keskusta. (talouselama.fi)
Seiner Meinung nach hat der Rückgang mit den notwendigen wirtschaftlichen Entscheidungen zu tun. Keskusta wählt im Juni 2018 einen neuen Vorsitz. Er sei bereit, Vorsitzender zu bleiben, wenn die Partei das wünsche.

→ Die Bürgerinitiative für mehr Rechte von Menschen mit Behinderungen nähert sich 50.000 Stimmen-Grenze. (suomenmaa.fi)
Die von finnsichen Behindertenverbänden unterstützte Initiative hat derzeit fast 44.000 Stimmen und bis 12.12.2017 Zeit, die restlichen 6.000 zu sammeln, um vom Parlament behandelt zu werden. (kansalaisaloite.fi)

→ Die Deutsche Welle lobt die Verteidigungslösungen in Finnland und die hohe Bereitschaft der Finnen zur Landesverteidigung. (is.fi)

→ Die 1. Schwangerschaft eines Mannes in Finnland wirft die Frage der Notwendigkeit von Gesetzesänderungen auf. Familienministerin Annika Saarikko (kesk) ist bereit dazu. (mtv.fi)
Ein gemeinsamer politischer Wille sei dazu jedoch notwendig. In der gegenwärtigen finnischen Regierung sei man zu diesem Thema unterschiedlicher Meinung.

→ Nach der Einführung von Studiengebühren für Studenten aus Nicht-EU-Staaten in Finland sanken die Anträge auf Aufenthaltsgenehmigungen für Studierende um fast ein Viertel. (ts.fi)
Bis Ende September hatten 4.355 Studenten eine Aufenthaltsgenehmigung für Finnland beantragt. 23 Prozent weniger als im Vorjahr.

→ Bei Lidl in Schweden gab es eine Finnland-Woche. (marmai.fi)
Durch das Lidl Netzwerk lieferten 20 finnische Produzenten 2016 fast 60 Produkte in 23 Länder.

→ THL befragt in einer Pilotstudie im Oktober und November Familien mit 3 bis 4 Monate alten Babys. (thl.fi)
Anliegen sei es, die wirklichen Bedürfnisse dieser Bevölkerungsgruppe in Finnland kennenzulernen. Mit der Teilnahme an der Studie kann man beeinflussen welche Leistungen finnischen Familien mit Kleinkindern künftig gewährt werden.
2018 wird es eine weitere Befragung in Finnland geben - von Familien mit 4 jährigen Kindern.

→ Die Arbeitslosenquote in Finnland lag im August 2017 wie im Vorjahr bei 8,7 Prozent und war höher als im EU-Durchschnitt. (is.fi)
In den Statistiken von EU und Finland werden nur die erfasst, die aktiv nach Arbeit suchen. So erklären sich die Arbeitslosenzahlen 2017 dadurch, dass viele Finnen wieder angefangen haben, Arbeit zu suchen.

→ 2016 haben 42.000 Langzeitarbeitslose in Finnland an Aktivierungsmassnahmen teilgenommen. 2013 waren es 24.000, 2002 nur 3.000. (is.fi)
Jeder 4. hat an dieser unbezahlten Massnahme nur teilgenommen, weil kein anderer Job verfügbar war. Solche Aktivierungsmassnahmen führen selten zu einem festem Job.
Viele Finnen haben eine negative Einstellung zu diesen Aktivierungsmassnahmen. Das zeigen auch die 800 Kommentare unter dem Artikel.

→ 2017 gab es in Finnland bereits über 40 Anzeigen gegen falsche Polizisten. (aamulehti.fi)
In der Regel haben sie unter einem Vorwand nach der Online-Bank-ID oder dem PIN-Code der Bankkarte gefragt. Im Zweifel bei der Polizei anrufen und nachfragen.

→ In Helsinki erhielten 2016 bereits 42.000 Haushalte Wohngeld. 12.600 Haushalten in der finnischen Hauptstadt wurden die Wohnkosten vollständig vom Amt gezahlt. (karjalainen.fi)
Fast die Hälfte der Bezieher von Sozialhilfe in Helsinki lebt allein.

→ Eine neue internationale Studie geführt von der Universität Helsinki ergab, dass sich die Finnen in 52 genetische Gruppen einteilen lassen. (is.fi)
Diese 52 genetischen Gruppen lassen sich zu 17 Untergruppen zusammenfassen.

→ 4 Veranstaltungstipps heute in Helsinki

  • Besuch Arboretum Meilahti, 13 Uhr Ecke Paciuksenkatu/Johannesbergintie (gratis)
  • Ramandan tanssi, 16 Uhr Aleksanterin teatteri
  • SUOMI - EESTI 200 VUOTTA!, 17 Uhr Dom
  • Lichtkunstwerk im Ölsilo, 18-21 Uhr Kruunuvuorenranta (gratis)

 

 

Finland-Nachrichten Oktober 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche