Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net 

 

Nachrichten aus Finnland - Finnische Politik

→  Lektüre für das Sommerloch zum Sommer-Sonderpreis → Nur noch bis 27.8.2017

 

Heute tritt in Finnland geschlechtsneutrales Eherecht in Kraft

| Finnland-Nachrichten | Nachrichten-Archiv |
| Kurzmeldungen aus Finnland: 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 , 2016 |
| 2017: Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August |
| 100 Jahre unabhängiges Finnland | Kommunalwahl 2017 | Politik Finnlands |
| Finnland-Shirts & Souvenirs | Finnland-Service |

Nachrichtenüberblick vom 1. März 2017 in Finnland / Suomi

→ Heute tritt in Finnland das geschlechtsneutrale Eherecht in Kraft. (ts.fi)
Den Weg dafür freigemacht hat eine Bürgerinitiative im Jahr 2013. Das finnische Parlament stimmte dann am 28.11.2014 mit 105-92 Stimmen für die Änderung.
In letzter Minute versuchte eine andere Bürgerinitiative die Änderung zu kippen, scheiterte aber im finnischen Parlament.
Über 30 gleichgeschlechtliche Paare heiraten in Finnland bereits diese Woche. (demokraatti.fi)
Die Änderung im Eherecht führt zu Veränderungen bei der Gewährung von Leistungen durch Kela, weil der gleichgeschlechtliche Ehepartner und sein Einkommen in die Berechnung und Gewährung von Leistungen einbezogen wird. (iltamakasiini.fi)
Betroffen können Kindergeld, Wohngeld für in Ausbildung Befindliche, Grundrente und Sozialhilfe sein.

→ Der finnische Landwirtschafts-und Umweltminister Tiilikainen fordert, die EU sollte endlich in der Umweltpolitik Nägel mit Köpfen machen. (euobserver.com)
Wenn immer nur an den Gesetzen gefeilt wird, leidet die Umsetzung.

→ Bis gestern mussten die finnischen Parteien der Wahlkommission die Kandidaten für die Kommunalwahl am 9. April melden. (helsinginuutiset.fi)

  • KD 2.000 Kandidaten (historisch grösste Anzahl)
  • Grüne 2.598 (mehr als bei letzter Kommunalwahl)
  • RKP 1.324 (mehr als erhofft)
  • Keskusta 7.450 Kandidaten (wollte 8.000)
  • Kokoomus 5.744 Kandidaten (1.000 weniger als bei den letzten Wahlen)
  • Perussuomalaiset 3.800 Kandidaten (4.000 waren erhofft)
  • SDP 6.000 Kandidaten
  • Linke über 3.000 Kandidaten

→ Ab 9. März dann zeigt sich die Wahl auch im Stadtbild in Finnland - Die Zeit der Wahlwerbung beginnt. (talouselama.fi)

→ Finnlands Präsident Niinistö sagte zu den Plänen von US-Präsident Trump, die Verteidigungsausgaben um 10 Prozent zu erhöhen, die EU sollte in Lage sein, die Sicherheit ihrer Mitglieder zu gewährleisten. (yle.fi)

→ An Board des finnischen Patrouillenbootes Merikahu, das im Frontex Auftrag ist, ist erstmals die Hälfte der Besatzung EU-Ausländer. (hs.fi)
Finnland stellt vor allem das Schiff und braucht das Personal für die eigene Verteidigung.

→ Der parlamentarische Ombudsmann wies die Beschwerde der Freunde des Flugplatzes Malmi gegen dessen Schliessung zurück ohne inhaltliche Prüfung zurück. (suomenkuvalehti.fi)
Es bestehe kein Grund zur Annahme, dass die Entscheidungsfindung auf falschen oder unvollständigen Informationen beruhe. Das finnische Parlament hatte das Thema letzte Woche behandelt und an den Verkehrs-und Kommunikationsausschuss verwiesen. Stärkstes Argument der Malmi-Flugplatz Befürworter ist, dass dieses das ganze Land betreffende Thema vom Parlament entschieden werden müsse.
Hauptgrund für den Schliessungsbeschluss waren die 1,5 Millionen Euro die Finnavia jährlich Verlust mit dem Flugplatz Malmi machte.

→ Der drohende Streik von Pro (Kabinenpersonal) wurde abgesagt, aber es gibt weitere Streikdrohungen: die Schlichtung wird fortgesetzt. (lansivayla.fi)

→ Das Spieleunternehmen Rovio machte 2016 einen Gewinn von 17,5 Millionen Euro. 2015 hatte das Unternehmen mit einem Verlust von 21,1 Millionen Euro abgeschlossen. (sss.fi)

→ Die Finnen sind besorgt um die Zukunft der finnischen Jugend. Nach einer Yle Umfrage sind 70 Prozent der Bürger Finnlands ganz oder teilweise dafür, dass Jugendliche gleich nach der Schule eine Ausbildung machen müssen. (yle.fi)
Notfalls mit Druck durch das Gesetz. Frauen und Anhänger er finnischen Regierungsparteien unterstützen diese Idee stärker als andere.

→ Hausgeburten werden in Finnland wieder beliebter. Die Sauna ist ein guter Ort dafür. 2015 gab es in Finnland 45 tatsächliche Hausgeburten. (aamulehti.fi)

→ Der Helsingin Sanomat hat die Hilfsbereitschaft der Helsinkier getestet und in 21 Wohngebieten Briefe fallen lassen. (hs.fi)
In Herttoniemenranta und Katajanokka kamen 100 Prozent der Briefe an. Ein Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und Bereitschaft zu Helfen wurde nicht festgestellt.
Im internationalen Vergleich sind die Helsinkier mit dem Ergebnis des Experiments ein leuchtendes Beispiel.

→ 70 Prozent der Finnen lesen wöchentlich digitale Zeitungen und Zeitschriften. 2011 waren es 58 Prozent. (pohjolansanomat.fi)
Gedruckte Zeitungen und Zeitschriften werden wöchentlich von 80 Prozent der Finnen gelesen.

→ Noch bis 4.3. ist die Wanderausstellung: "Alltäglich fantastisch: Kindergeschichten aus Finnland" in Salzgitter zu sehen. (finnland-institut.de)

→ Am 3. u 4. März findet im Messezentrum Helsinki das Electric Festival by KISS, das grösste Festival des Winters in Finland statt. (electricfestival.fi)

→ Helsinki Tipps für heute:

  • Sinebrychoffin taidemuseo 17-20 Uhr kostenloser Eintritt
  • Kaksi Kanaa 17.30 Uhr Birgers Ragtime Band Jazz Dinner
  • Tieteiden talo 18 Uhr Sanal Edamaruku: Lure of the Oriental Magic (gratis)
  • Sonera Stadium 18.30 Uhr HJK - HIFK, Suomen Cup
  • Kanneltalo 19 Uhr Song of the Goddess
  • Savoy-teatteri 19 Uhr Charlie Musselwhite
  • Cafe Succes 19 Uhr Diskussion über kostenfreie Strassenbahnnutzung

 

 

Finland-Nachrichten März 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche