Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net 

 

Finnland Lexikon - L

Sommerloch in Finnland Lektüre für das Sommerloch zum Sommer-Sonderpreis -> Zugreifen!

 

Hilja Onerva Lehtinen - Finnische Autorin

Infos zu Hilja Onerva Lehtinen

(1882-1972)

Das Erstlingswerk, die Gedichtesammlung "Sakasointuja", der unter dem Namen L. Onerva bekanntgewordene finnischen Lyrikerin und Autorin Hilja Lehtinen wird von vielen als der Beginn einer neuen Richtung in der finnischen Lyrik gesehen.

Onerva gehörte um 1907 ähnlich wie Akseli Gallen-Kallela, Joel Lehntonen, Eino Leino u.a. dem Kreis der radikalen Kulturzeitschrift "Päivä" an.

Ihr Roman "Mirdja" (1908) sorgte mit seinen erotischen Bildern für ziemliche Aufregung.

Zitate von Hilja Onerva Lehtinen

  • Blutrot ist ihr Blatt, purpurn ihre Lippe. Ihr Duft berauschend wie der Wind der Frühlingssteppe. Brich die Feuerblume, ihren heissen Nektar trinke, lebe jetzt, geniesse jetzt, und dann herniedersinke.
    (aus Tropiikin alla)
  • Wozu noch länger euch verstellen, auch ihr wollt einem Mann gefallen und werdet vom Triebe geführt!
    (aus Te Naiset)
  • Nun besitze ich alles, wonach ich gestrebt habe: Einsamkeit und Freiheit und ein starkes, strahlendes Leben um mich.
    Aber das ist gar nichts. Denn die ganze Welt spiegelt nur uns selbst wider. Das, was wir für den eigenen pulsierenden Schoss des Lebens halten, ist nur das unruhige Schlagen unseres eigenen Herzens. Und so lange ich ich bin, ist die Welt mir gleich.
    (aus dem Roman Mirdja)

 

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

Finland Suche