Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net 

Interessantes über Joensuu

Neubaugebiet in Joensuu

Joensuu, die Hauptstadt von Nordkarelien, wurde im Jahr 1848 von Zar Nikolai I. an der Mündung des Pielisjoki-Flusses, dort wo Inseln eine Möglichkeit zum überqueren boten, gegründet.
(Finnland gehörte zu diesem Zeitpunkt als autonomes Gebiet zu Russland)

Die Stadt wird gerne auch Joen kaupunki-Flußstadt genannt.
Das Wasser des Pielisjoki-Flusses und des Pyhäselkä-Sees ist so sauber, dass man auch mitten in der Stadt baden kann.

In Joensuu wohnen ca 57.500 Einwohner auf einer Fläche von 120 km2.

9 8,2 % der Einwohner sind finnischsprachig, 0,1 % schwedischsprachig, 1,7 % haben eine andere Muttersprache. 16,5 % der über 15 Jährigen haben einen Uni-oder vergleichbaren Abschluss.

Joensuu ist etwa 440 km von Helsinki und 135 km von Kuopio entfernt.

Ein Wahrzeichen ist das 1914 erbaute Rathaus, in dessen Nähe im letzten Jahrhundert erstellte Holzhäuser zu bewundern sind.

Briefmarke Joensuu

Das Stadtzentrum ist nicht sehr gross, lädt aber mit seinen vielen grünen Oasen zum Bummeln ein. Und auf dem Joensuuer Marktplatz ist immer etwas los. Neben karelischen Piroggen, gibt es dort frisches Brot, Fisch, Obst, Blumen und Kunstgewerbliches.
Im Sommer gibt es hier zahlreiche Veranstaltungen für jede Altersgruppe. 
In der warmen Jahreszeit wird jeden Montag, Freitag, Sonnabend und Sonntag ein grosser Flohmarkt veranstaltet.

An der Universität Joensuu studieren über 5.000 Studenten aus aller Welt. Die 1969 gegründete Uni mit Schwerpunkt Ostfinnland unterrichtet griechisch-orthodoxe Religion und konzentriert sich u.a. auf die Erziehungswissenschaften.

Die Stadt hat zahlreiche Wohnviertel mit Eigenheimen im Grünen und eine Menge wirklich schöner Spielplätze für die Kinder.
Der Besucher sollte auch das Carelicum, den Botanischen Garten, das Joensuer Kunstmuseum und das Nordkarelische Museum kennenlernen.

Unvergesslich sind Schiffsfahrten den Pielisjoki-Fluss entlang, bis hin zum Pielinen See. Und wenn Sie ein wenig Glück haben, können Sie auf dem Schiff auch gleich Bekanntschaft mit karelischen Volksweisen machen, denn oft sind Künstler an Bord zu Gast.

Einmal im Jahr sind in Joensuu alle Hotelplätze belegt, die Zeltplätze quellen über, die Einwohnerzahl der Stadt scheint sich zu verdoppeln und zugleich wesentlich zu verjüngen. Dann steigt die grosse Fete "Ilosaarirock" am Pyhäselkäsee. Drei Tage Livemusik vom Feinsten unter freiem Himmel und Stimmung auf allen Strassen und Plätzen. Wer einmal dort war, kommt wieder.

-> offizielle Website der Stadt Joensuu

 

Mehr von Finnland on Line auf Finn-Land.Net in den sozialen Medien

Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net 

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

Finnland-Bücher

Finnland-Bücher von Finnland on Line - Komm schmökern!

 

 

Finland Suche