Finnland Bücher  Finn-Land.Net auf Twitter  Finn-Land.Net auf Instagram  Museen in Finnland  Finn-Land.Net auf YouTube  Von Finn-Land.Net geführte Finnland-Gruppe auf XING  Finn-Land.Net auf Pinterest  Kontakt zu Finn-Land.Net 

 

Finnland-Lexikon: Begriffe mit E

 

Etelä-Saimaa, Tageszeitung aus Finnland

| Finnische Presse | Presseschau Finnland | Finnische Medien |

Über den Etelä-Saimaa

übersetzung des Namens

Etelä-Saimaa = Süd-Saimaa

Gründungsjahr

1914

Standort der Redaktion

Lappeenranta

Verbreitungsgebiet

Südkarelien

Verkaufte Auflage

31.222 (2009), laut Landesmedienforschung 80.000 Leser
(lt. Auflagenprüfstelle Finnlands)

Politische Ausrichtung

Unabhängig

Entwicklung und Geschichte des Etelä-Saimaa

Die Vorläufer des Etelä-Saimaa waren die 1881 gegründete Lappeenrannan Uutiset und ihr ab 1895 erscheinender Wettbewerber Itä-Suomen Sanomat.
Die beiden Blätter fusionierten 1899 und erschienen bis zum 1. Weltkrieg als Itä-Suomen Sanomat.
Der Krieg unterbrach das Erscheinen des Blattes. Ab 1914 kam es dann als Etelä-Saimaa und Keskusta (Zentrumspartei)-nahe Tageszeitung wieder heraus.
Mit der Wirtschaftskrise in Finnland Anfang der 1990er Jahre geriet Etelä-Saimaa in finanzielle Schwierigkeiten und wurde verkauft.
Seit 1993 erscheint das Blatt als unabhängiges Organ bei Sanoma Lehtimedia Oy, der zum Sanoma-News Konzern gehört. Online hat Etelä-Saimaa im Monat über 50.000 Leser (Juli 2009: 64.160)

Erscheinungsweise des Etelä-Saimaa

Montag - Sonntag

Kontakt

Sanoma Lehtimedia Oy
Lauritsalantie 1, PL 3
FIN-53501 Lappeenranta
Tel: +358-055388 13
Email: vorname.nachname (at) esaimaa.fi
Website des Etelä-Saimaa

 

 

Finnland-Lexikon

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

 

 

 

Finland Suche